CHRONEXT GUTSCHEIN AD

Die teuerste Uhr der Welt | Übersicht der 10 teuersten Armbanduhren

Welche Uhr ist die teuerste?

Die teuerste Uhr der Welt ist Ausdruck feinster Uhrmacherkunst oder einfach des puren Luxus. Entscheidend für den extremen Wert dieser Uhren sind Hersteller, Historie, Technik und natürlich die Materialien. So kommen bei der teuersten Uhr der Welt nur die besten Rohstoffe wie Gold, Platin oder hochkarätige Diamanten zum Einsatz.

In unserem Artikel erfahren Sie, welche Zeitmesser zu den teuersten Uhren der Welt gehören und welche die Nummer 1 unter den teuersten Uhren ist.

Die 10 teuersten Uhren der Welt

1. Graff Diamonds „Hallucination“

https://www.instagram.com/p/BoMIxYwBWXQ/

Wert: 55 Millionen Dollar

Die zurzeit teuerste Uhr der Welt: die „Hallucination“ von Graff Diamonds. Ihren extremen Preis verdankt sie den vielen Diamanten, die das Armband bilden. Die 110 Karat und das außergewöhnliche Finish der Uhr machen sie so einzigartig. Diese Luxusuhr ist ein Paradoxon in der Welt der Uhrmacherei. Denn die „Hallucination“ besitzt nicht etwa ein mechanisches Tourbillon-System, wie man es von der teuersten Uhr der Welt erwarten würde. Sie ist nur mit einem Quarzwerk ausgestattet – die Luxusuhr benötigt also eine Batterie. Es kommt also nicht immer auf die inneren Werte an und manchmal ist einfach alles gold, was glänzt.

2. Graff Diamonds „The Fascination“

https://www.instagram.com/p/0X80yfRHUU

40 Millionen Dollar

Auch der 2. Platz geht an Graff Diamonds. Die Luxusmarke sorgte auf der Baselworld 2015 erneut für Aufsehen und enthüllte eine absolut einzigartige Schmuckuhr mit einem atemberaubenden Wert von 40 Millionen Dollar.  Eine Uhr, die die Zeit anzeigt und gleichzeitig zum Armband umgebaut werden kann. Die Uhr ist aus 152,96 Karat gefertigt und das Armband hat einen seltenen birnenförmigen Diamanten von 38,13 Karat. Darüber hinaus kann der Diamant entfernt und als Ring getragen werden.

3. Patek Philippe „Grandmaster Chime Ref. 6300A-010″

https://www.instagram.com/p/CExJcoApni6/

31 Millionen Dollar

Die „Grandmaster Chime Ref. 6300A-010″ ist für uns eigentlich die Nummer 1, ist sie doch eine „echte“ Armbanduhr mit feinster Mechanik. Nach einem fünfminütigen Bieterkrieg wurde Patek Philippe’s „Grandmaster Chime“ zur teuersten je versteigerten Armbanduhr und übertraf sogar noch Paul Newmans Rolex Daytona 6239, die bisher „teuerste Uhr der Welt“.

Die „Grandmaster Chime“ hat zwei Zifferblätter (eines auf der Rückseite) und 20 verschiedene Funktionen, darunter die patentierten „Läutmodi“ jeder Uhr. Ihr Preis beträgt etwa 28 Millionen Euro, was natürlich eine Menge Geld ist. Technisch gesehen bekommen Sie für so viel Geld zumindest zwei Uhren. Also ein sehr teures „Buy-one“ and „Get-one free“.

4. Breguet „Marie-Antoinette Grande Complication“

https://www.instagram.com/p/_4a9AkxIVv

30 Millionen Dollar

Marie-Antoinette war von Breguet-Uhren begeistert und hatte mehrere Uhren der Marke erworben. 1783 bestellte ein geheimnisvoller Bewunderer als Geschenk an die Königin bei Breguet die spektakulärste Uhr, die mit dem gesamten uhrmacherischen Know-how der damaligen Zeit ausgestattet war. Dennoch hatte die Königin nie die Gelegenheit ihre Uhr Nr. 160, bekannt als die „Marie-Antoinette“, zu bewundern. Die Uhr wurde erst 1827, 34 Jahre nach ihrem Tod, fertiggestellt. Im Jahr 2013 wurde die sie auf 30 Millionen US-Dollar geschätzt.

5. Jaeger-LeCoultre „Joaillerie 101 Manchette“

https://www.instagram.com/p/Bm3f88kl1gk/?hl=de

26 Millionen Dollar

Am Tag ihrer Krönung im Jahr 1952 trug Königin Elisabeth die II. von Großbritannien eine Uhr an ihrem Arm, die vom Schweizer Juwelier Jaeger-LeCoultre 101 erschaffen wurde. 2012 veranstaltete Jaeger-LeCoultre anlässlich der Krönung von Elisabeth der II. eine Ausstellung in der eigenen Boutique in Old Bond, London. Die Ausstellung umfasste auch die „Jaeger-LeCoultre 101“. Dank ihrer besonderen Mechanik und der Flut guter Kritiken, wird der Wert der Uhr auf ca. 26 Millionen Euro geschätzt.

6. Chopard „201 Karat“

https://www.instagram.com/p/BUHZY1uFsPi

25 Millionen Dollar

Die Chopard 201 ist eine Uhr, die aussieht, als sei sie von einem Kind geschaffen worden. Um es vorsichtig auszudrücken. Sehr viel Schmuck, Perlen und Glitzer wurden hier verwendet. Die Schmuckuhr des Schweizer Luxusuhrenherstellers Chopard hat insgesamt ganze 874 Diamanten, die in Größe und Farbe variieren. Der größte Diamant hat unglaubliche 15 Karat und eine rosa Farbe. Die drei größten herzförmigen Diamanten sind mit einem Federmechanismus verbunden, so dass sie sich wie die Blütenblätter einer Blume öffnen und das Zifferblatt der Uhr freigeben.

7. Patek Philippe „Henry Graves Supercomplication“

https://www.instagram.com/p/vRK-aBN_Jf/

24 Millionen Dollar

Die bereits im Jahr 1933 geschaffene Henry Graves Supercomplication ist wahrscheinlich die komplexeste Uhr, die vor dem Aufkommen der Werkzeugmaschinen von Hand gefertigt wurde. Es ist die teuerste Uhr von Patek Philippe. Die außergewöhnliche Uhr wurde für den amerikanischen Bankier Henry Graves geschaffen, nachdem dieses kostbare Stück im Wert von 21,4 Millionen Euro benannt wurde.

Obwohl ihre Kreation ein durchschlagender Erfolg war und sie durchaus die teuerste Uhr der Welt sein könnte, ist sie es heute nicht mehr. Vielmehr ist sie heute die komplizierteste Uhr der Welt. Nicht etwa, weil sie eine Bedienungsanleitung erfordert, sondern weil sie Komplikationen besitzt, die weit über die Grundfunktionen einer Uhr hinausgehen. Die „Henry Graves Supercomplication“ enthält 24 verschiedene Funktionen wie einen ewigen Kalender, Mondphasen oder Sonnenaufgang- und Sonnenuntergangs-Funktionen.

Die Patek Philippe Uhr wurde Ende 2014 für 24 Millionen Dollar an einen anonymen Sammler verkauft. Das goldene Gehäuse dieses Kunstwerks wird durch eine zweite Super-Komplikation aus Platin ergänzt. Diese ebenso wertvolle Uhr befindet sich heute im Museum von Patek Philippe.

8. Jacob & Co. „Billionaire Watch“

https://www.instagram.com/p/BtuvDbjH4kc/

18 Millionen Dollar

Die Armbanduhren von Jacob & Co verbinden Raffinesse mit Luxus. Die 2015 lancierte Uhr „Billionaire“ ist etwas mehr als 16 Millionen wert und mit 260 Karat Diamanten besetzt. Die Eleganz der Uhren von Jacob Arabo wird auch von Profiboxer Floyd Mayweather sehr geschätzt. Der Weltmeister beendete seine Sportkarriere vor einigen Jahren, ohne jemals zu verlieren. Im Sommer 2018 belohnte er sich deshalb mit dieser einmaligen Luxusuhr. Seitdem wird „Billionaire Watch“ mit dem Sportler in Verbindung gebracht. Wer hat, der hat.

9. Die teuerste Rolex: „Cosmograph Daytona 6239 Paul Newman“

https://www.instagram.com/p/Baun-vKlO2E/?utm_source=ig_embed

17 Millionen Dollar

Diese Rolex stammt eigentlich von Paul Newmans Frau, der Schauspielerin Joanne Woodward, die sie Paul Newman 1972 zum Geschenk machte. Drei Jahre zuvor war das Paar gemeinsam in dem Motorsportfilm Winning aufgetreten.

Joanne Woodward ließ auf der Rückseite der Rolex Uhr den Satz „Drive safe me“ eingravieren, um den passionierten Rennfahrer daran zu erinnern vorsichtig zu fahren. Nach Paul Newmans Tod wurde die Rolex Daytona seinem besten Freund übergeben. Bis sie dann bei einer Auktion versteigert wurde, die alle sprachlos machte. Die Uhr wurde für unglaubliche 15,9 Millionen Euro versteigert.

Der Schauspieler, der ebenso vom Rennsport begeistert war wie von Uhren, ahnte wohl kaum, dass dieses Geschenk zum Heiligen Gral der Uhrensammler werden und bei einer Auktion 17 Millionen Dollar (15 Millionen Euro) erzielen würde. Somit ist die Rolex Cosmograph Daytona mit der Referenznummer 6239 von Paul Newman die teuerste Rolex aller Zeiten.

10. Patek Philippe „Ref. 1518″

https://www.instagram.com/p/BKrI-TThxrh/

11 Millionen Dollar

Dies ist nicht nur eine hochwertige Uhr, sondern sozusagen der heilige Gral der Uhren. Nur vier Modelle mit der Referenznummer 1518 wurden jemals hergestellt und als sie 1941 eingeführt wurde, war sie die erste Uhr mit integriertem Kalender und Chronographen, damals eine absolute Sensation. Es handelt sich hier um ein sehr komplexes, seltenes und historisch bedeutsames Stück von einem Hersteller mit hohem Sammlerwert.

Die Patek Philippe Uhr bricht Weltrekorde auf allen Ebenen. Es ist daher verständlich, dass sie bei einer Versteigerung von Phillips in Genf für CHF 11.002.000 (circa EUR 10 Millionen) verkauft wurde. Damals ein Weltrekord für eine Armbanduhr bei einer Auktion (im November 2016).

Wer stellt die teuersten Uhren her?

Die erste Armbanduhr wurde vor über einem Jahrhundert erfunden. Im Jahr 1907 schuf der französische Juwelier Louis Cartier auf Wunsch des brasilianischen Fliegers Alberto Santos-Dumont die erste Armbanduhr der Welt. Er wollte die Hände frei haben, während er die Flugstunden kontrollierte. Damals hat er bestimmt noch nicht daran gedacht, welche teuren Luxusuhren aus dieser Idee eimal entstehen werden.

Doch die teuren Uhren, die wir Ihnen hier vorstellen, haben nicht mehr viel mit einer gewöhnlichen Armbanduhr zu tun. Als Vorzeige-Industrie und drittgrößte Exportbranche des Landes ist die Schweizer Uhrenindustrie international für die Exzellenz ihrer Produkte bekannt. Dennoch macht die Schweizer Produktion, gemessen an der Stückzahl, nur 2 Prozent des Weltmarktes aus. Wertmäßig dagegen ganze 53 Prozent. Im Jahr 2011 exportierte die Schweiz Uhren im Wert von 19,3 Milliarden Franken.

Mit anderen Worten: 95 Prozent der weltweit verkauften Uhren über 1.000 Franken sind mit dem Stempel „Swiss Made“ versehen. Man muss jedoch beachten, dass diese Statistiken auf den Preisen ab Werk basieren. Angesichts der hohen Margen ist der reale Wert dieses Marktes noch wesentlich höher.

Manufakturen und Juweliere stellen die teuersten Uhren her

Die teuersten Uhren kommen meist von renommierten Herstellern wie Patek Philippe oder Rolex. Aber auch von Juwelieren wie Jacob & Co, der besonders bei Prominenten wie dem Boxer Floyd Mayweather oder dem Rapper Jay-Z sehr beliebt ist. Sogenannte „Iced Out Watches“ sind oft komplett mit Diamanten besetzt und haben deshalb einen enormen Wert. Die Uhren von Graff Diamonds treiben dieses Prinzip auf die Spitze und sind deshalb aktuell auf dem ersten Platz der wertvollsten Luxusuhren.

Letztendlich entscheidet die Nachfrage, das Material und die Herkunft der Uhr über den Preis. So ist es auch bei den 10 teuersten Uhren der Welt aus unserer Liste.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Fotos: WU / Instagram | *Affiliate-Links/Werbung, Shop-Button oder farbig hervorgehoben.

ANZEIGE
Logo