Breguet Uhren

WERBUNG

Die Marke Breguet

Breguet steht nicht nur für exzellente Uhrmacherkunst, sondern auch für eine beeindruckende Geschichte, die sich von Marie Antoinettes Höfen bis zu Napoleons Feldzügen erstreckt. Mit meisterhafter Handwerkskunst und innovativem Design hat sich Breguet als Synonym für Luxus und Eleganz etabliert. Entdecken Sie mit uns diese ikonische Uhrenmarke und ihre unvergleichlichen Kollektionen.

Markenübersicht

Gründungsjahr: 1745
Standort: Ursprünglich Paris, jetzt Schweiz
Rechtsform: AG (Teil der Swatch Group)
Beliebte Modelle (u.a.):
*Tradition, Classique, Marine
Preisklasse: Luxussegment
Website: breguet.com

Buchtipp: The Art of Breguet

1 gebraucht ab 176,57€
Letztes Preisupdate: 29. Februar 2024 20:00
Auf Lager
99,78

Die Kollektionen

Das Sortiment von Breguet

Jedes Breguet-Modell erzählt eine Geschichte. Vom klassischen Design der „Classique“-Reihe, die zeitlose Eleganz verkörpert, bis hin zur „Marine“-Kollektion, die vom Geist des Abenteuers inspiriert ist, bietet die Manufaktur eine beeindruckende Auswahl für jeden Geschmack und jeden Anlass.


Breguet Type XXI
8.400,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Classique Automatic
12.840,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Marine
13.750,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Classique
15.950,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Classique Automatic
18.990,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Reine de Naples
21.990,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Tradition
24.950,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Marine
25.000,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Marine
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Type XX
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Tradition
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Tradition
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Reine de Naples
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Breguet Classique Grande Complication
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Letztes Preisupdate: 27. Februar 2024 7:06

Entdecken Sie hier die Breguet-Modelle im Detail

Breguet, eine Marke mit einer beeindruckenden Historie bietet eine faszinierende Auswahl an Uhrenkollektionen. Jede Kollektion, sei es die „Tradition“, die maritime Eleganz der „Marine“ oder die feminine Raffinesse der „Reine de Naples“, spiegelt die Handwerkskunst und das Erbe des Hauses wider. Tauchen Sie tiefer in die facettenreichen Kollektionen von Breguet ein und lassen Sie sich von der Detailverliebtheit, Innovation und dem zeitlosen Design jeder einzelnen Serie begeistern.

Die verfügbaren Kollektionen im Überblick

Classique

Die Classique-Serie steht für zeitlose Eleganz. Mit ihrem schlanken Profil, klaren Linien und einem Hauch von Vintage-Charme sind diese Uhren das perfekte Accessoire für jeden Anlass.

Classique Complications

Für diejenigen, die das Zusammenspiel von Technik und Kunst schätzen, bietet die Classique Complications-Kollektion beeindruckende mechanische Meisterwerke, von Tourbillons bis hin zu Minutenrepetitionen.

Haute Joaillerie

Für diejenigen, die das Exquisite suchen, ist die Haute Joaillerie-Kollektion ein echtes Kunstwerk. Jede Uhr dieser Kollektion ist mit erlesenen Edelsteinen besetzt und verkörpert Luxus in seiner reinsten Form.

Héritage

Die Héritage-Linie zeichnet sich durch ihre tonneau-förmigen Gehäuse und ihr raffiniertes Design aus. Ein Zitat über die Vergangenheit, aber mit einem modernen Touch.

Marine

Die Marine-Kollektion ist eine Hommage an die See. Inspiriert von Abraham-Louis Breguets Rolle als offizieller Uhrmacher der französischen Marine, sind diese Zeitmesser robust, präzise und wunderbar gestaltet.

Reine de Naples

Elegant und feminin, ist die Reine de Naples-Kollektion Breguets Tribut an die Damen. Inspiriert von einer Uhr, die Breguet für Königin Caroline von Neapel schuf, sind diese Zeitmesser wahre Juwelen der Uhrmacherkunst.

Tradition

Ein Blick in die Tradition-Kollektion ist wie eine Reise durch die Geschichte der Uhrmacherkunst. Sie vereint klassisches Design mit moderner Technologie und zollt der Tradition von Abraham-Louis Breguet Tribut.

Type XX

Die Type XX-Reihe, ursprünglich für die französische Luftwaffe entwickelt, kombiniert sportliche Eleganz mit außergewöhnlicher Funktionalität. Ein Muss für Liebhaber von Fliegeruhren.

*Jetzt verfügbare Modelle ansehen und Preis prüfen



Wissenswertes über Breguet

Abraham-Louis Breguet

Gründerportrait: Abraham-Louis Breguet

Geschichte und Einfluss

Die Marke Breguet wurde 1775 von Abraham-Louis Breguet in Paris gegründet und steht seitdem synonym für außergewöhnliche Uhrmacherkunst. Als einer der bekanntesten Uhrmacher seiner Zeit hinterließ er ein Erbe an Innovationen, das die gesamte Uhrenindustrie prägte. Viele der Techniken und Designs, die er entwickelte, sind heute noch Standard in der hochwertigen Uhrmacherkunst.

Technologische Durchbrüche

Unter den zahlreichen Beiträgen von Breguet zur Welt der Zeitmessung ragt die Erfindung des Tourbillons besonders heraus – eine bahnbrechende Entwicklung zur Kompensation von Gravitationseinflüssen auf die Ganggenauigkeit einer Taschenuhr. Aber auch die Breguet-Spiralfeder und die Einführung von Gongfedern in Repetitionsuhren zeugen von seinem unermüdlichen Bestreben nach Perfektion.

Das kulturelle Erbe

Die Marke ist nicht nur in der Welt der Uhren ein Begriff. Die Marke hat auch eine tiefe kulturelle Resonanz, belegt durch Erwähnungen in literarischen Werken und ihrem engen Verhältnis zu einigen der bedeutendsten historischen Persönlichkeiten, von Marie-Antoinette bis zu Napoleon. Die Präsenz von Breguet in der Kunst und Kultur unterstreicht ihren Status als mehr als nur eine Uhrenmarke, sondern als ein Symbol für Eleganz und Beständigkeit.

10 Fun Facts

Markenwissen und spannende Fakten im Überblick

  • Königliche Uhrenmarke: Marie-Antoinette war eine der ersten Breguet-Kundinnen.
  • Revolution im Detail: Breguet erfand das Tourbillon, eine entscheidende Entwicklung in der Uhrenmechanik.
  • Napoleons Wahl: Napoleon Bonaparte trug eine Breguet während seiner Ägypten-Kampagne.
  • Ikonische Zeiger: Die charakteristischen Breguet-Zeiger wurden im frühen 19. Jahrhundert zum globalen Markenzeichen.
  • Klanginnovation: Die Marke war Pionier bei der Nutzung von Gongfedern im 19. Jahrhundert.
  • Patentreich: Über 70 Patente im 19. Jahrhundert zeigen Breguets Innovationskraft.
  • Genauigkeitsrevolution: Breguet-Spiralfedern verbesserten die Ganggenauigkeit im 19. Jahrhundert maßgeblich.
  • Literarisches Werk: Breguets Uhren finden in vielen literarischen Werken des 19. und 20. Jahrhunderts Beachtung.
  • Russischer Einfluss: Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert wuchs Breguets Präsenz in Russland enorm.
  • Längste Reparatur: Die „Marie-Antoinette“ Uhr von Breguet, Nr. 160, war erst nach 44 Jahren und Breguets Tod fertig.

Die Preisgestaltung

Breguet, als Vertreter der Haute Horlogerie, bewegt sich naturgemäß im höherpreisigen Segment der Uhrenbranche. Die Preise der Zeitmesser spiegeln nicht nur die Raffinesse des Designs und die Qualität der Materialien wider, sondern auch die jahrhundertelange Expertise und das handwerkliche Geschick, das in jedem einzelnen Stück steckt. Die Einsteigermodelle, oft aus der Classique-Kollektion, beginnen bereits bei einem Preis von rund 10.000 Euro. Mittelklasse-Modelle, insbesondere jene mit zusätzlichen Komplikationen wie aus der Classique Complications oder der Marine-Serie, können zwischen 20.000 und 50.000 Euro kosten. Für die exklusivsten Modelle, vor allem aus der Haute Joaillerie-Kollektion oder limitierten Auflagen mit außergewöhnlichen Uhrwerkskomplikationen, sollten Interessenten bereit sein, sechsstellige Beträge und darüber hinaus zu investieren. Es ist jedoch zu beachten, dass Breguet-Uhren nicht nur als luxuriöses Accessoire, sondern auch als Wertanlage angesehen werden können, die im Laufe der Jahre an Wert gewinnen kann. Jeder Kauf ist somit eine Investition in ein Stück Geschichte und Uhrmacherkunst.

Fazit

Historischer Charme trifft auf moderne Präzision

Breguet repräsentiert nicht nur eine beeindruckende uhrmacherische Tradition, die mit Abraham-Louis Breguet ihren Anfang nahm, sondern auch eine kontinuierliche Verpflichtung zur Innovation und Perfektion. Modelle wie die „Tradition“ oder die „Classique“ spiegeln diese Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart wider und stellen gleichzeitig den unverwechselbaren Charakter der Marke zur Schau.

Vielfältige Kollektionen für jeden Geschmack

Von der maritimen Eleganz der „Marine“-Kollektion über die komplexen Feinheiten der „Classique Complications“ bis hin zur majestätischen Schönheit der „Reine de Naples“ bietet Breguet eine beeindruckende Bandbreite an Stilrichtungen und Funktionen. Mit der „Type XX“ spricht die Marke zudem die Liebhaber von Fliegeruhren an, während „Héritage“ und „Haute Joaillerie“ den Bogen zwischen Tradition und moderner Luxusästhetik spannen.

Investition in Kunst und Handwerk

Jede Breguet-Uhr ist das Ergebnis sorgfältiger Handarbeit, kombiniert mit modernster Technologie. Die Investition in eine Breguet-Uhr ist nicht nur der Kauf eines luxuriösen Zeitmessers, sondern auch eines tragbaren Kunstwerks, das das Resultat jahrhundertelanger Perfektionierung und Leidenschaft ist.

Ein Zeichen von Prestige

Das Tragen einer Breguet-Uhr ist mehr als nur ein modisches Statement. Es ist ein Zeichen von Prestige, von Anerkennung für das Erbe und die Handwerkskunst der Uhrmacher. Es ist auch eine Anerkennung für die feinen Dinge im Leben, für die Schönheit und Präzision, die in jedem einzelnen Detail einer Uhr der Luxusmarke zu finden sind.

Mischung aus Historie und Technik

Breguet vereint in seinen Uhren eine einmalige Mischung aus historischer Bedeutung und moderner Technik. Mit Kollektionen, die von purer Eleganz bis hin zu technischen Meisterwerken reichen, setzt die Marke immer wieder Maßstäbe in der Uhrmacherkunst. Einen solchen Zeitmesser am Handgelenk zu tragen bedeutet nicht nur dessen Besitz, sondern auch das Tragen eines Stücks Geschichte und unübertroffener Handwerkskunst.

Fotos: © Breguet / WELCHE UHR | *Affiliate-Links, Shop-Button oder farbig hervorgehoben.

welche-uhr
Logo