10 Automatikuhren um 100 €

Die besten Automatikuhren um 100 Euro

Seiko, Burei, Debert, Gigandet und Co. – sehr günstige Automatikuhren im Vergleich

Gibt es gute Automatikuhren um die 100 Euro? Wir sagen es kommt darauf an – in erster Linie auf die Ansprüche, die Sie an Ihre Armbanduhr haben. Ganz klar muss man bei einer so günstigen Uhr einige Abstriche machen. Wir haben 10 gute Automatikuhren gefunden, die uns trotz der niedrigen Preise überzeugen konnten.




10 top Automatikuhren unter 100 Euro

1. Seiko 5 SNXS73 Automatikuhr

91,41 168,95
17 neu ab 79,00€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

2. Invicta 8926 Pro Diver

127,53 249,00
2 neu ab 127,53€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

3. Alienwork Automatikuhr

42,66 54,05
1 neu ab 42,66€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

4. Burei Automatikuhr mit Edelstahlarmband

96,52 173,50
1 neu ab 96,52€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

5. Orient Automatikuhr FAB0000KW9

90,00
1 neu ab 90,00€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

6. Seiko Automatik SNK807K2

106,99 170,45
4 neu ab 103,00€
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

7. Burgmeister Automatikuhr

88,00 95,42
3 neu ab 88,00€
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

8. Alienwork Automatikuhr mit Lederarmband

39,17 67,21
1 neu ab 39,17€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

9. Nautec Automatikuhr Mistral 2

139,74 150,90
1 neu ab 139,74€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

10. Gigandet Automatikuhr Sea Ground G2-002

149,00
3 neu ab 149,00€
& Versandkostenfrei
in stock
Amazon Amazon.de
Letztes Preisupdate: 14. Dezember 2018 17:34

Wie können die Hersteller Automatikuhren so günstig herstellen? 

Sie werden auf einer Automatikuhr um 100 Euro kaum ein „Swiss Made“ oder „Made in Germany“ finden. Auf Ihrem neuen Zeitmesser wird höchstwahrscheinlich „Made in Fernost“ stehen. Macht aber nichts, denn auch in Fernost werden sehr gute Uhren und Automatikuhrwerke produziert. Hersteller wie Seiko stehen für Uhrmachertradition mit jahrzehntelanger Erfahrung. Oft ticken selbst in Luxusuhren Uhrwerke, die in China oder Japan produziert wurden. Die günstigen Preise sind also nicht immer mit einer schlechteren Qualität zu erklären, sondern mit den günstigen Produktionsbedingungen und der Herstellung großer Stückzahlen. Natürlich müssen Sie bei bei einer sehr preiswerten Armbanduhr auf Luxusmaterialien wie z.B. Titan oder Saphirglas verzichten. Für einen „Daily Rocker“ reichen Materialien wie Edelstahl und Kristallglas aber meistens vollkommen aus.

Alienwork Automatikuhren – schöner Schein

*Alienwork ist – wie viele Marken in diesem Preissegment – aus dem Reich der Mitte entsprungen. Die Uhren werden von der Turcoe GmbH hauptsächlich über Amazon verkauft. Dies allerdings sehr erfolgreich. Die Alienwork Uhren tauchen dort regelmäßig unter den Bestsellern auf. Die Uhren punkten mit modischen und zeitgemäßen Designs und folgen mit ihrer Designsprache den aktuellen Modetrends. Eine Marke für Designliebhaber und Sparfüchse.

BINLUN Uhren – Schnäppchen aus Hong Kong

Auch die Uhren von *BINLUN kommen aus dem Reich der Mitte, genauer gesagt aus Hong Kong. Optisch machen die Zeitmesser der Marke einiges her. Für einen Betrag um 100 Euro bekommt man stylische Uhren. Teilweise sogar mit Automatikwerken. Über die Langlebigkeit lässt sich allerdings nicht viel sagen und qualitativ sollte man lieber nicht zu viel erwarten. Inspiriert von den großen Uhrenmarken sind die Modelle der Firma aber einen Blick wert und echte Schnäppchen.

BUREI Automatikuhren – made in China, born online

*BUREI ist ein Hersteller sehr preisgünstiger Armbanduhren. Die Uhren werden, wie in dieser Preisklasse üblich in Fernost produziert. Der Direktvertrieb, bei dem Zwischenhändler konsequent ausgelassen werden, ermöglicht es der Marke die Preise niedrig zu halten. Teilweise werkeln sogar recht hochwertige Seiko-Uhrwerke im Inneren der Uhren. Grundsätzlich wird die Marke online gut bewertet, was uns wegen der erschreckend günstigen Preise auf den ersten Blick verwunderlich erscheint. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie von einer solchen Uhr keine Wunder erwarten dürfen. Wenn Ihre Ansprüche nicht zu groß sind, erwarten Sie bei BUREI schicke Uhren, von denen Sie sich sogar mehrere Modelle leisten können.

Debert Automatikuhren – schicke Lookalikes

Viel konnten wir nicht über die Marke *Debert herausfinden. Uns sind die Uhren dieses Herstellers hauptsächlich wegen der schicken Designs aufgefallen. Erinnern die Modelle der Firma doch stark an Luxusuhren der Marken Omega, Blancpain oder IWC. Für einen Bruchteil des Preises ihrer Vorbilder erhält man hier recht ordentliche Automatikuhren. Made in China. Versteht sich.

Gigandet Automatikuhren – Preisbrecher aus Deutschland

Auch bei den Uhren unter 100 Euro darf die Firma *Gigadet nicht fehlen. Ähnlich wie bei INVICTA führte auch bei dieser Marke die Quarzkrise der 90er zu einer Umorientierung des Unternehmens. Seit einiger Zeit liegt der Fokus der Marke nun wieder auf dem Endverbraucher und die Firma bringt eigene Modelle auf den Markt. Im Inneren der Uhren ticken meist Uhrwerke aus Fernost, z.B. von Citizen-Miyota. Die Designs der Gigandet-Uhren sind vielfältig. Geführt aus Deutschland erlebt die Marke mit ihren preiswerten Uhren aktuell ein Revival.

INVICTA Automatikuhren – unbesiegbar günstig?

*INVICTA kommt aus dem lateinischen und bedeutet unbesiegbar. Ursprünglich in der Schweizer Stadt La Chaux-de-Fonds gegründet, produzierte die Firma INVICTA über ein Jahrhundert lang hochwertige Uhren. In den 70ern wurde INVICTA dann aber doch besiegt, und zwar von der sogenannten Quarzkrise, die damals vielen Uhrenmanufakturen das Leben schwer machte. In den 90er-Jahren wurde die Marke dann mit einer neuen Positionierung wiederbelebt. Seitdem stellt die Firma wieder Armbanduhren her, diesmal allerdings hauptsächlich mit dem Fokus auf bezahlbare Uhren für den Massenmarkt. Eine INVICTA Automatikuhr kann man mit etwas Glück bereits unter 100 Euro bekommen.

LIV Morris Automatikuhren – Hansestädte für unter 100 Euro

LIV Morris ist im Gegensatz zu vielen anderen in unserem Vergleich eine deutsche Uhrenmarke. Die Modelle der Marke sind inspiriert durch die Hansestädte Europas und tragen Namen wie „Hanse 1966 Münster“ oder „1966 Hanse Hamburg“. Im Inneren der Uhren verrichten Automatikuhren von SeaGull, Kaliber ST6312 ihr Werk. Die Werke werden in China produziert, die Uhren höchstwahrscheinlich auch. Anders können wir uns die extrem günstigen Preise für die LIV Morris Automatikuhren nicht erklären. Die Uhren werden bei Amazon im Durchschnitt recht gut bewertet und sind für uns zu Recht in der Liste der besten Automatikuhren unter 100 Euro.

Seiko Automatikuhren – Qualität made in Japan

1881 in Tokio als Uhrenreparaturgeschäft gegründet, bereichert die Firma *Seiko die Uhrenindustrie seitdem mit innovativer Technik und schicken Designs. Unzählige Innovationen und Highlights hat die Firma seither entwickelt. Seiko ist für uns persönlich der beste Hersteller bei den Automatikuhren unter 100 Euro. Denn mit einer Seiko Uhr macht man selten etwas falsch. Die Uhren der Marke sind robust gebaut und verrichten sehr zuverlässig ihren Dienst. Was nicht zuletzt an der langen Erfahrung und den erprobten Produktionstechniken liegt. Viele Hersteller greifen auf die Uhrwerke der Marke für ihre eigenen Modelle zurück – was noch einmal zusätzlich für die Qualität von Seiko spricht. Unser Tipp!

Fazit Automatikuhren unter 100 Euro

Automatikuhren faszinieren mit ihrer Technik. Unabhängig von einer Batterie, verrichten sie nur durch die Armbewegung des Trägers ihren Dienst. Es ist möglich für wenig Geld eine solche Uhr zu bekommen, allerdings darf man auch nicht zu viel erwarten. Sehr zu empfehlen sind die Uhren von Seiko, aber auch von anderen Herstellern gibt es schicke und technisch hochwertige Modelle. Die preiswerten Zeitmesser eigenen sich gut als Alltagsbegleiter und sind ein idealer Einstieg in die Welt der automatischen Uhren.

Bilder-Quelle: WelcheUhr / Amazon Partnerprogramm / *Affiliate-Links oder Shop-Button

MerkenMerken

MerkenMerken

ANZEIGE