Die 5 besten Nordgreen Uhren im Überblick | 2022

WERBUNG

Diese 5 Armbanduhren von Nordgreen überzeugen gleich in vielerlei Hinsicht. Von elegant bis markant, von innovativ bis filigran. Zu den Besonderheiten der Marke zählt das Giving Back Programm. Mit jeder verkauften Uhr kann ein guter Zweck unterstützt werden, den sich die Kundinnen und Kunden selbst aussuchen können. Zu den weiteren Vorteilen zählt eine 2-jährige Garantie, eine kostenlose Lieferung und Rücksendung und eine mögliche Ratenzahlung der Lieblingsuhr. Entdecken Sie jetzt ihre Designeruhr in unserer Bestenliste.

#1 Native in Silber – der Klassiker

Nordgreen Native

Nordgreen Native Armbanduhr in Silber mit weißem Zifferblatt | Preis ab ca. 179.00 € | © Nordgreen

Die „Native“ ist eine elegante und klassische Uhr, die auf das Wesentliche reduziert ist: die Anzeige der Zeit. Ihr skandinavisches Design sieht wirklich zu jedem Outfit gut aus. Ob klassischer Look oder lässiges Freizeit-Outfit, die „Native“ ist immer die perfekte Wahl. Da es die Uhr mit einem Durchmesser von 28 mm, 32 mm, 36 mm und 40 mm gibt, ist sie für Frauen und Männer geeignet und für jedes Handgelenk passend. Als Gehäusefarben stehen Anthrazit, Gold, Roségold und Silber zur Auswahl. Auch die Zifferblätter und Armbänder können ganz individuell ausgewählt und an den persönlichen Geschmack angepasst werden.

#2 Pioneer in Anthrazit – der Daily Rocker

Nordgreen Pioneer Anthrazit Schwarz

Nordgreen Pioneer in Anthrazit mit schwarzem Zifferblatt | Preis ab ca. 299.00 € | © Nordgreen

Auffällig, maskulin und dennoch elegant, so lässt sich die Nordgreen Pioneer passend beschreiben. Mit einem Durchmesser von 42 mm ist die Uhr am Handgelenk präsent, ohne dabei allzu dick aufzutragen. Ein besonderes Highlight ist die Version in Gun Metal mit schwarzem Zifferblatt und 3-Link-Edelstahlarmband. Die große Datumsanzeige auf 6 Uhr passt perfekt zum Gesamtkonzept und das Datum lässt sich so optimal ablesen. Rote Zeigerspitzen setzen einen gelungenen Farbakzent. Für Sicherheit sorgt robustes Saphirglas. Das Armband ist leicht austauschbar, so dass mit den zusätzlich erhältlichen Armbändern immer wieder neue Looks kreiert werden können.

#3 Philosopher „Mesh“ in Silber – die Designeruhr

Nordgreen Philosopher IF-Logo

Nordgreen Philosopher in Silber mit Mesh-Armband und weißem Zifferblatt | Preis ab ca. 209.00 € | © Nordgreen

Die „Philosopher“ ist der Philosoph unter den Armbanduhren – der asymmetrische Zeiger soll sinnbildlich für die Trennung von Vergangenheit und Zukunft stehen. Im Inneren tickt zuverlässig ein japanisches Quarzuhrwerk. Als Gehäusegrößen stehen 36mm und 40mm Varianten zur Auswahl. Auf drei Uhr sorgt ein schlichtes Datumsfenster für den perfekten Überblick. Die Variante in silber mit weißem Zifferblatt und Mesh-Armband ist ein besonderes Highlight. Auch für die „Philosopher“ stehen viele weitere Farbvarianten, Zifferblattfarben und Armbänder zur Auswahl.

#4 Unika in Gold – das Schmuckstück

Nordgreen Unika in Gold mit Mesh-Armband und weißem Zifferblatt | Preis ab ca. 229.00 € | © Nordgreen

Die „Unika“ ist mehr Schmuckstück als gewöhnliche Armbanduhr. Ein edles goldfarbenes Gehäuse, ein Zifferblatt ohne viel Schnick Schnack und ein filigranes Mesh-Armband zeichnen die Damenuhr aus. Sie ist mit einem Durchmesser von 28mm für zierliche Handgelenke erhältlich und eine weitere Variante mit 32mm Durchmesser steht ebenfalls zur Auswahl. Ein echtes Design-Highlight ist die kristallförmige Krone, die aus jedem Blickwinkel anders aussieht.

#5 Pioneer „Green Sunray“ in Anthrazit – grünes Statement

Nordgreen Pioneer Anthrazit Green Sunray

Nordgreen Pioneer in Anthrazit mit Green Sunray Zifferblatt | Preis ab ca. 229.00 € | © Nordgreen

Auf Platz 5 in unserer Bestenliste befindet sich eine weitere Variante der „Pioneer“. Die Uhr mit dem Anthrazit-Gehäuse ist optisch ein absoluter Hingucker. Uhren mit grünem Zifferblatt gehören nach wie vor zu den Uhrentrends und die Nordgreen Pioneer mit dem Green Sunray Zifferblatt darf hier natürlich nicht fehlen. Robustes Saphirglas schützt das grüne Zifferblatt vor Schäden. Auch hier beträgt der Gehäusedurchmesser 42mm. Das 3-Link-Armband mit Faltschließe sorgt für sicheren Halt am Handgelenk und die Uhr mit Sicherheit für den ein oder anderen neidischen Blick.

Nordgreen Philosopher Varianten

Nordgreen Philosopher Varianten | © Nordgreen

Fazit: 5 top Uhren für jeden Geschmack

Nordgreen Uhren überzeugen mit ihrem schicken Design und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle hier vorgestellten Uhren sind mit einem zuverlässigen japanischen Quarzuhrwerk ausgestattet und können dank verschiedener Armbänder, Zifferblätter und Gehäusefarben ganz individuell an den persönlichen Geschmack angepasst werden. Ob „Native“, „Pioneer“, „Philosopher“ oder „Unika“, jedes Modell ist einzigartig und dank des Chefdesigners Jakob Wagner ein optisches Highlight. Neben Qualität und Design sind der dänischen Uhrenmarke aber auch die Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ein wichtiges Anliegen. Neuerdings ist Nordgreen sogar B Corp zertifiziert. Jetzt liegt die Entscheidung ganz bei Ihnen, für welche Uhr aus unserer Top-5-Liste Sie sich entscheiden.

Fotos: © Nordgreen | *Affiliate-Links, Shop-Button oder farbig hervorgehoben | Sponsored / in Kooperation mit Nordgreen

welche-uhr
Logo
Shopping cart