Smartwatch-Trends 2019

Jetzt die Smartwatch-Trends 2019 entdecken

Welche Smartwatch kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht an aktuellen Bestsellern und Smartwatch-Trends, um herauszufinden, welche Smartwatch für Sie die richtige ist. Apple Watch, Samsung Gear oder preiswerte Ticwatch? Entdecken Sie jetzt Ihren Favoriten!

  • WELCHE SMARTWATCH? Smartwatch Vergleich
  • Bei Amazon ansehen
  • Abmessungen
  • Arbeitsspeicher
  • Akkuleistung / Laufzeit
  • Betriebssystem
  • Gewicht
  • Gerätespeicher
  • Display-Technologie
  • Display Auflösung (Pixel)
  • Prozessor
  • Herzfrequenz
  • Kompatibilität
  • Telefonieren
  • Steuerung Smartphone
  • Wasserfest

Angebote in Kooperation mit Amazon / *Affiliate-Links

Smartwatch oder gewöhnliche Armbanduhr kaufen?

Es ist eine Entscheidung, die natürlich jeder für sich treffen muss. Die modernen Zeitmesser haben allerdings durchaus ihren Reiz, auch wenn an einigen Stellen, wie z.B. der oft recht kurzen Batterielaufzeit noch Nachbesserungsbedarf besteht. Des Weiteren sollten Sie bereits vor dem Kauf überprüfen, ob Ihr Smartphone mit der zukünftigen Smartwatch kompatibel ist. Funktioniert beispielsweise die Apple Watch nur in Verbindung mit einem iPhone und ist nicht mit Android kompatibel. Ein weiterer Faktor: das Design. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so gibt es auch bei den Smartwatch-Trends große Unterschiede was das Design betrifft. Von klassisch schick, bis hin zur futuristischen Handy-Uhr sind aktuell sie unterschiedlichsten Modelle im Handel erhältlich. Aber entscheiden Sie selbst, welche Smartwatch aus den aktuellen Smartwatch-Trends Ihnen am besten gefällt.

Eine Smartwatch macht das Leben vielseitiger

Wer eine Zeitlang eine Smartwatch benutzt hat, wird sie nicht mehr missen wollen. Gerade Outdoor-Sportler sehen in der Smartwatch einen großen Nutzen. Sie ist ihr Personal Trainer am Handgelenk. Doch warum reicht da nicht ein *Fitness-Tracker? Die gibt es schließlich schon günstig. Der Nachteil: Günstige Fitness-Tracker haben deutlich weniger Funktionen und oft ein schlechteres Display. Entscheidet man sich für umfangreichere Features, kosten diese in der Regel nicht viel weniger als eine Smartwatch. Doch es geht nicht nur um Fitness. Die Funktionen einer Smartwatch sind um ein Vielfaches umfangreicher als bei einem Fitness-Tracker, was die aktuellen Smartwatch-Trends eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Smartwatch-Trends Apple Watch

Smartwatch-Trends – beliebte Modelle und Hersteller im Vergleich

Wenn man die Smartwatches bekannter Marken einmal vergleicht, stellt man schnell entscheidende Unterschiede fest. Wir analysieren in unserem Smartwatch-Vergleich Merkmale wie Design, Funktionalität und natürlich den Preis. Unser Vergleichstest enthält viele wichtige Informationen, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern und erspart somit wertvolle Zeit und Nerven. Viel Spaß mit den aktuellen Smartwatch-Trends und beim Vergleichen!

Apple Watch
Huawei Watch
Samsung Gear
Ticwatch
LG Watch

Apple Watch – Luxus fürs Handgelenk

Der „Mobile World Congress “ (MWC) förderte Erstaunliches zutage. Die Unabhängigkeit ruft und Apple macht es wieder einmal vor. Mit neuer Technologie ins Mobilfunknetz. Die LTE- und UMTS-Schnittstelle soll die Smartwatch vom Smartphone unabhängig machen. Die Apple-Watch Series 3 hat jetzt eine Mobilfunkverbindung und funktioniert auch ohne iPhone. Mit einem neuen Dual-Core Prozessor werden Apps schneller ausgeführt als bisher. Das Betriebssystem Watch OS 4 arbeitet schnell und der Akku hält knapp zwei Tage. Momentan bietet nur die Telekom die eSim für die Appple-Watch an. Der Kauf der Hardware und eine monatliche Gebühr für die Nutzung der eSim sind derzeit die Konditionen der Telekom. Die LTE-Version ist mit 16 statt 8 GB internem Speicher jetzt doppelt so groß.

Letztes Preisupdate: 6. Dezember 2019 16:36

Huawei Watch 2 – mit 4G und GPS zum Testsieger?

Huawei überzeugt in unseren Smartwatch-Trends mit einer breiten Produktrange und vielen nützlichen Features. Die Huawei Watch 2 hat eine Akku-Laufzeit von bis zu zwei Tagen, ein ergonomisches Design und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. GPS ermöglicht ein genaues Tracking. Für sportliche Zwecke verfügt die Uhr über eine Herzfrequenz-Messung und einen professionellen Sportassistenten. Mehr über Huawei Smartwatches erfahren Sie auch in unserem Artikel.

Letztes Preisupdate: 6. Dezember 2019 16:36

Samsung Gear S 3 – smarte Uhr im Fliegerlook

Eine Smartwatch in Fliegeruhrenoptik mit verlässlicher Technik. Mit ihrer GPS-Funktion ist diese sehr sportliche Smartwatch gemacht für Abenteurer und Outdoor-Sportler. Durch das Drehen an der Lünette kann durch Apps und Nachrichten geblättert werden. Mit eingebautem Lautsprecher und einem Mikrofon können Anrufe getätigt oder angenommen werden. Die Akku-Laufzeit reicht tagelang, ohne dass aufgeladen werden muss. Mit austauschbaren Armbändern passt die Smartwatch zu jedem Outfit und jedem Lifestyle.

Letztes Preisupdate: 6. Dezember 2019 16:36

Ticwatch – optimale Einsteigermodelle

Die Ticwatch Express ist klassisch-schlicht und hängt an einem Silikonarmband. Mit der samtigen Oberfläche garantiert sie ein angenehmes Tragegefühl. Etwas fragil wirkt der Übergang zwischen Gehäuse und Armband. Negativ aufgefallen ist die Position des Knopfes auf der linken Seite der Ticwatch. Bei Rechtshändern verdeckt die Hand beim Bedienen die Sicht auf das Display. Die Ticwatch ist kompatibel mit Android und iOS und verfügt über Google Fit, Google Maps, Google Play Music und Spotify, um nur einige Anwendungen zu nennen. Eine Ticwatch ist mit unter 200,- Euro ein optimales Einsteigermodell, besonders geeignet für junge Leute und Sportler. Alles in allem zeichnet die Uhr ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis aus.

Letztes Preisupdate: 6. Dezember 2019 16:36

LG Watch Urbane Smartwatch – Mac Gyvers Uhr?

Edle Optik, sportliches Design und ausgestattet mit einem integrierten Funkmodul, war sie laut Hersteller, die weltweit erste Android Wear Smartwatch mit Telefonie-Funktion. Die Uhr ist kompatibel mit Android-  und iOS Smartphones. Die LG Urbane verfügt über einen großen Arbeitsspeicher und einen Nano-SIM-Slot. Erwähnenswert ist auch die üppige Ausstattung. Verschiedene Google Dienste stehen für die LG Urbane zur Verfügung: Google Maps, Google Now, Media Player, Gmail sind nur einige Beispiele. Weitere Funktionen: Kalender, Stoppuhr, Wetter- und Terminübersicht, Taschenlampe und Kamera mit Fernauslöser. Interessant für alle Sportler – sie unterstützt alle Android Wear kompatiblen Fitness-Apps aus dem Google Play Store. Pulsmesser, Schrittzähler und eine Herzfrequenzanzeige sind daher selbstverständlich. Die LG Urbane spricht 12 Sprachen – das macht eine Übersetzungs-App möglich. Die Akku-Laufzeit bei eingeschaltetem Display beträgt ca. 38 Stunden, bei ausgeschaltetem Display sogar ca. 90 Stunden. Mac Gyver lässt bei diesem Allroundtalent grüßen.

Letztes Preisupdate: 6. Dezember 2019 16:36

Titelbild: Daniel Korpai/Unsplash | Bilder-Quelle: JulianOHayon/Unsplash, Pixabay / Amazon Partnerprogramm | *Affiliate-Links oder Shop-Button.

Logo