Rolex Referenznummern Übersicht

Rolex Referenznummern

Die Referenznummer auf einer Rolex lässt für Uhrenfans und Sammler wichtige Rückschlüsse zu. In dieser Übersicht haben wir für Sie alles zusammengestellt, was Sie über die Referenznummern auf Rolex Uhren wissen müssen. So erfahren Sie, was die Nummern bedeuten, wo Sie sie finden und welche Modelle welche Referenznummer haben. In unserer Referenznummern Liste haben wir außerdem alle Modelle mit den dazugehörigen Nummern für Sie zusammengestellt.

Was bedeutet die Referenznummer?

Die Referenznummer auf einer Rolex Uhr gibt Ihnen Informationen über das Jahr, die Echtheit, das Material, das Zifferblatt, das Uhrwerk, den Uhrentyp und das Armband. Die Referenznummer ist somit ein wichtiger Indikator für den Sammlerwert und die Wertermittlung. Die Rοlex Submariner 16610, die Datejust 41 126333, die GMT-Master II 126710BLNR oder die Rolex Cosmograph Daytona mit der Referenznummer 116520 sind bei Rolex Liebhabern besonders beliebt. Mit der spezifischen Referenz lässt sich gezielt nach guten Angeboten im Internet oder bei Fachhändlern suchen.

Rolex Referenznummern Liste

Rolex ModellReferenznummer
Rolex Air-King
4365, 4925, 5500, 5501, 5506, 5520, 6500, 6552, 7784, 14000, 14000M, 14010, 14010M, 114200, 114210, 114234, 116900
Rolex Air-King-Date5700, 5701
Rolex Datejust1600, 1601, 1603, 1607, 1625, 1630, 6305, 6518, 6604, 6605, 6827, 16013, 16014, 16018, 16030, 16078, 16200, 16203, 16220, 16233, 16234, 16238, 16248, 16263, 16364, 116135, 116138, 116139, 116185, 116188, 116189, 116199, 116200, 116201, 116203, 116208, 116231, 116233, 116234, 116238, 116243, 116244, 116261, 116263, 116264, 116285, 278384RBR, 278274
Rolex Datejust II116300, 116333, 116334
Rolex Datejust 41126301, 126303, 126331, 126333, 126334
Rolex Datejust Medium6824, 6827, 68240, 68243, 68248, 68273, 68274, 68278, 77080, 77014, 77438,77518, 78240, 78243, 78246, 78248, 78266, 78273, 78274, 78278, 78279, 78286, 78288, 81158, 81208, 81209, 81308, 81338, 81339, 178158, 178159, 178238, 178239, 178245, 178246, 178248, 178269, 178275, 178278, 178279, 178286, 178288, 178313, 178341, 178343, 178344, 178383, 178384
Rolex Day Date (USA President)
1802, 1803, 1804, 1806, 1807, 1808, 1809, 1810, 1811, 1812, 1813, 1814, 1815, 1831, 6511, 6611, 18026, 18028, 18029, 18038, 18039, 18046,18049, 18078, 18079, 18206, 18208, 18238, 18239, 18248, 18249, 18296, 18308, 18338, 18346, 18348, 18349, 18366, 18368, 18378, 18388, 18389, 18946, 18948, 18956, 18958, 118135, 118138, 118139, 118205, 118206, 118208, 118209, 118235, 118238, 118239, 118296, 118338, 118339, 118346, 118348, 118366, 118388, 118389, 118395, 118398, 118399
Rolex Day Date II218206, 218235, 218238, 218239, 218348, 218349, 218398, 218399
Rolex Day Date 40 mm (ab 2016)228206, 228235, 228238, 228239, 228348, 228349, 228396, 228398
Rolex Daytona6239, 6240, 6241, 6239, 62,40, 6241, 6262, 6263, 6264, 6265, 6240, 6241, 16518, 16519, 16520, 16523, 16528, 16568, 116500, 116503, 116505, 116506, 116509, 116515, 116518, 116519, 116519L, 116520, 116523, 116528, 116568, 116576, 116589, 116598, 116599
Rolex Explorer1016, 1038, 5500, 5501, 5504, 6098, 6150, 6298, 6305, 6350, 6610, 14270, 114270, 214270
Rolex Explorer II1655, 16550, 16570, 216570
Rolex GMT-Master1675, 6542, 16700, 16713, 16750, 16753, 16758
Rolex GMT-Master II16710, 16713, 16718, 16760, 116710BLNR*, 116713*, 116718*, 116758**, 116719*, 116759***, 126710BLNR*
* LN = schwarze Lünette
* BLNR = blau/schwarze Lünette
* BLRO = blau/rote Lünette
** SARU = Lünette mit Diamant-Baguetten, Rubinen und Saphiren
*** SA = Lünette mit Diamant-Baguetten und Saphiren
*** SANR = Lünette mit Diamant-Baguetten und schwarzen Saphiren
Rolex Milgaus1019, 6541, 116400
Rolex Oyster Perpetual1002, 1004, 1005, 1006, 1007, 1008, 1010, 1014, 1018, 1023, 1024,1025, 1030, 1038, 1500, 1501, 1565, 5500, 6085, 6103, 6177, 6202, 6284, 6518, 6532, 6546, 6548, 6549, 6551, 6552, 6556, 6564, 6565, 6567, 6569, 6580, 6582, 6584, 6590, 6605, 6623, 6634, 14203, 14203M, 14208, 14208M, 14238, 114300, 116000, 116034, 177200, 177210, 177234, 124300, 124300
Rolex Oyster Perpetual Date1500, 1501, 1503, 1505, 1550, 1560, 1603, 1625, 5075, 6075, 6335, 6518, 6534, 6605, 6627, 15000, 15010, 15037, 15038, 15053, 15200, 15203, 15210, 15223, 15238, 15505, 115200, 115210, 115234
Rolex Oyster Perpetual Lady6718, 6719, 6723, 6724, 67180, 67183, 67188, 67193, 67194, 67197, 67198, 67230, 67233, 67243, 76030, 76080, 76094, 76180, 76183, 76188, 76193, 76198, 76243, 77518, 176200, 176210, 176234, 126000, 277200
Rolex Oyster Perpetual Lady Date6516, 6517, 6519, 6916, 6917, 6919, 69160, 69163, 69173, 69190, 69240, 79160, 79190, 79240
Rolex Oyster Perpetual Lady Datejust6916, 6917, 6927, 69136, 69163, 69173, 69174, 69178, 69179, 69278, 79068, 79078, 79079, 79088, 79089, 79126, 79136, 79138, 79158, 79159, 79163, 79166, 79168, 79173, 79174, 79178, 79179, 79238, 79288, 80318, 80319, 80298, 80299, 80309, 80318, 80319, 80328, 80329, 80359, 179136, 179138, 179158, 179159, 179165, 179166, 179168, 179173, 179175, 179178, 179179, 179239, 179298, 179368, 179459, 2792135, 2791369, 279138, 279161, 279163, 279166, 279171, 279173, 279175, 279178, 279381, 279383
Rolex Oysterquarz Datejust17000, 17013, 17014
Rolex Oysterquarz Day-Date19018, 19019, 19028, 19048, 19049, 19149
Rolex Sea-Dweller1665, 16600, 16660, 116600, 116660, 126600
Rolex Sky-Dweller326138, 326139, 326933, 326934, 326935, 326938, 326939, 326238, 326235, 326235
Rolex Submariner5508, 5512, 5513, 5514, 5517, 6200, 6204, 6205, 6536, 6538, 6538A, 14060, 14060M, 114060, 124060
Rolex Submariner Date1680, 16800, 16610, 16610LV, 16613, 16618, 16803, 16808, 116610, 116613, 116618, 116619, 126610LN, 126610LV, 126613LB, 126619LB, 126618LB, 126618LN, 126613LN
Rolex Turn-O-Graph1625, 6202, 6309, 6609, 16250, 16253, 16268, 16263, 16264, 116261, 116263, 116264
Rolex Yacht-Master16622, 16623, 16628, 68623, 68628, 69623, 69628, 168622, 168623, 168628, 169622, 169623, 169628, 116621, 116622, 116655, 268622, 268655
Rolex Yacht-Master II116680, 116688, 116689, 116688, 116689

Bedeutungen der Codes auf Rolex Gehäusen und Armbändern

Glossar Rolex Referenznummern Liste

Das Modell (meistens die ersten drei Ziffern)

140 Oyster Perpetual Air King und Submariner
142 Oyster Perpetual Chronometer 34mm und Explorer
152 Oyster Perpetual Date Men 34mm
162 Oyster Perpetual Datejust Men 36mm
165 Explorer II
166 Submariner, Sea Dweller, Yachtmaster 40mm
167 GMT Master II
170 Oysterquartz Datejust
189 Oyster Perpetual Special Edition
190 Oysterquartz Day Date
1165 Cosmograph Daytona
1182 Oyster Perpetual Day Date
1183 Oyster Perpetual Day Date Serti (mit Diamanten)

Art der Lünette (meistens die vierte Ziffer)

0 Smooth / Domed
1 Machinen gedrechselt / Engine Turned
2 Graviert / Engraved /
3 Gerillt / Fluted
4 Bark
5 Pyramide / Pyramid (nicht eingesetzt)
6 Turn-O-Graph
7 Verschiedene / Various
8 Special (aktuell nicht genutzt)
9 Open (aktuell nicht genutzt)

Das Material (meistens die fünfte Ziffer):

0 = Stahl
1 = Gelbgold massiv
2 = Weißgold massiv oder Stahl mit Platin
3 = Stahl mit Gelbgold
4 = Stahl mit Weißgold
5 = Vergoldet oder 18k Rotgold
6 = Platin
7 = 14k Gelbgold (frühere Verwendung)
8 = 18k Gelbgold
9 = 18k Weißgold
BIC = Bi-Color
TRIDOR = 18K Gelb-, Weiß- und Roségold-Kombination

Die letzte Nummer der Referenz steht für das verwendete Material. Gültig ab den 5-stelligen Referenznummern. Für die Rolex Submariner Date in Stahl beispielsweise die 1680/0. Gleiches gilt für die Referenznummern der Armbänder.

Seit Anfang der 80er Jahre wurden vierstellige Nummern für die meisten Rolex Modelle verwendet. Rolex hat dann ergänzend zu den vierstelligen Referenzen noch eine weitere Ziffer mit einem Schrägstrich hinzugefügt. Später, bis 2007, wurden fünfstellige Nummern benutzt. Danach, bis zum heutigen Tage, finden sich sechsstellige Referenznummern auf den Rolex-Gehäusen.

Farbe der Lünette (ab sechster oder siebter Ziffer):

BLRO Bleu/Rouge – Blue and Red Bsp.: GMT-Master II 126710BLRO Spitzname: „Pepsi“
BLNR Bleu/Noir – Blau und Schwarz Bsp.: GMT-Master II 116710BLNR/126710BLNR Spitzname: „Batman“
LN Lunette Noir – Schwarz Bsp.: Submariner Date 116610LN
LV Lunette Verte – Grün Bsp.: Submariner Date 16610LV Spitzname: „Kermit“
Bsp.: Submariner Date 116610LV Spitzname: „Hulk“
LB Lunette Bleu – Blau Bsp.: Submariner Date 116619LB Spitzname: „Smurf/ Schlumpf“
GV Glace Verte – Grüne Saphire Bsp.: Rolex Milgauss 116400GV

RBOW Rainbow – Regenbogen Saphire Bsp.: Daytona Everose Rainbow 116595RBOW
CHNR Chocolat Noir – Braun u. Schwarz Bsp.: GMT-Master II 126711CHNR Spitzname: „Root Beer”
SABLV Saphirs Bleu Vert – Blaue u. grüne Saphire Bsp.: Datejust Pearlmaster Y/G 86348SABLV
SABR Saphirs, Brillants – Saphire u. Diamanten Bsp.: Rolex Submariner Blue Sapphire 116659SABR
SACO Saphirs Cognac – Cognac farbene Saphire Bsp.: Rolex – Daytona White Gold Sapphire 16559SACO
SAFUBL Saphirs Fuchsia Bleu – Fuchsia u. blaue Saphire Bsp.: Rolex Pearlmaster 86349SAFUBL
SAJOR Saphirs Jaune Orange – Gelbe u. orangene Saphire Bsp.: Rolex Pearlmaster, Ref. 86348SAJOR
SANR Saphirs Noir – Schwarze Saphire Bsp.: Rolex – GMT-Master II 116759SANR
SARU Saphirs, Rubis – Saphire und Rubine Bsp.: Rolex GMT-Master II, Ref. 116759SARU

Die Farben der Lünetten sind auf Französisch benannt, da Rolex ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Genf ist. Daher ist Französisch die offizielle Markensprache.

Die Rolex Referenznummer finden

Rolex Referenznummer finden – Wo ist die Referenznummer?

Die Referenznummer befindet sich zwischen den Bandanstößen. Das Armband muss abgenommen werden um die Nummer zu sehen.

Wo ist die Referenznummer?

Bei Rolex Uhren befindet sich die Referenznummer auf 12 Uhr an der Seite des Gehäuses, zwischen den beiden Bandanstößen. Um die Nummer herauszufinden, muss das Armband abgenommen werden, erst dann werden die eingravierten Ziffern sichtbar. Auch auf dem Zertifikat, den Papieren der Uhr, ist die Referenznummer vermerkt, bzw. eingestanzt.

Zusätzlich sind Gehäuse- und die Referenznummern auch als Aufkleber auf der Vorderseite des zusammengefalteten Zertifikats zu finden. In seltenen Fällen befindet sich auch ein kleiner Aufkleber mit der Nummer an der Uhrenbox, was allerdings nur bei wenigen Rolex Modellen der Fall ist.

Rolex Referenznummer 116519L Cosmograph Daytona

Referenznummer der Cosmograph Daytona auf der Oberseite des Gehäuses zwischen den Bandanstößen.

Was ist der Unterschied zwischen Referenz- und Seriennummer?

Die Referenznummer ist nicht zu verwechseln mit der Seriennummer. Diese befindet sich bei Rolex Uhren auf der unteren Seite des Gehäuses auf 6 Uhr. Die Seriennummer ist im Gegensatz zur Referenznummer einzigartig und wird jeweils nur einmal pro Uhr vergeben. Bei Uhren, die bis zum Jahr 2010 produziert wurden, lässt sich anhand der Gehäusenummer in der Regel leicht herausfinden, in welchem Jahr die Uhr in etwa produziert wurde.

Was ist beim Kauf einer Rolex Uhr zu beachten?

Wenn Sie sich eine gebrauchte Rolex Uhr kaufen, dann sollten Sie unbedingt einige Dinge beachten. Denn der Wert von Rolex Uhren neuerer Baujahre ist meist höher, wenn die Originalpapiere vorhanden sind. So lässt sich die Echtheit und Provenienz der Uhr leichter nachweisen. Bei Vintage Rolex Uhren sind meist keine Papiere mehr vorhanden, umso wichtiger, dass Sie die Codes auf der Uhr entschlüsseln können.

Achten Sie beim Kauf einer Rolex der neueren Generation also immer darauf, dass original Papiere / die Garantiekarte und die Uhrenbox vorhanden sind. Bei älteren Modellen (hier fehlen oftmals die Papiere) lässt sich mit Hilfe der Referenznummer herausfinden, ob die Uhr noch im Originalzustand ist oder ob bereits Änderungen vorgenommen wurden, die den Sammlerwert der Uhr verringern.

Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie eine Rolex immer bei einem vertrauenswürdigen und geprüften Händler kaufen. Ein guter Hinweis auf die Seriosität des Händlers können Gütesiegel wie das von Trusted Shops sein. Außerdem ist es sinnvoll sich in Uhrenforen über den Händler zu informieren und sich die verschiedenen Bewertungen durchzulesen.

Neben der richtigen Referenznummer gibt es beim Kauf einer Rolex Uhr also noch weitere Dinge zu beachten. Wenn Sie sich vorher ausführlich informieren, können Sie ungewollte Überraschungen vermeiden und werden mit Sicherheit viel Freude mit Ihrer neuen Luxusuhr haben. Wir wünschen viel Erfolg beim Kauf Ihrer neuen Rolex und natürlich ganz viel Freude beim Tragen.

Fotos: © Rolex | *Affiliate-Links/Werbung, Shop-Button oder farbig hervorgehoben.

ANZEIGE
Logo