Die besten Rolex Uhren für Frauen | Lady-Datejust und Co.

WERBUNG

Diese Rolex Uhren für Damen müssen Sie kennen

Alle Damenuhren und Infos im Überblick

Frauen von heute wissen genau, was sie wollen. Sie müssen sich und anderen nichts beweisen. Sie sind selbstständig, unabhängig und selbstbewusst. Die Entscheidung, eine Rolex Uhr zu tragen, haben sie ganz bewusst gewählt. Damenuhren von Rolex überzeugen durch Ästhetik, feminine Eleganz und Qualität. Der Name steht für hochwertige Verarbeitung, Präzision und zeitloses Design. Genau das ist der Grund, warum sich Damen für eine Rolex Uhr entscheiden. In diesem Artikel haben wir alle erhältlichen Rolex Damenuhren-Modelle für Sie zusammengestellt. Entscheiden Sie selbst, welche der begehrten Damenuhren von Rolex ihr persönlicher Favorit ist.

Rolex für Frauen – Individualität trifft auf Extravaganz

Rolex für Damen

Rolex Lady-Datejust mit Jubilee Armband ©Rolex/Audoin Desforges

Liebe uhrenbegeisterte Damen, wir haben für Sie recherchiert und einige neue Modelle, aber auch beliebte Vintage-Uhren herausgesucht. Beginnen möchten wir mit bekannten Namen wie Rolex Day-Date, Cosmograph Daytona, Lady-Datejust, aber auch unbekanntere Modelle wie die Rolex Cellini oder Princess haben wir recherchiert.

Die Rolex Princess zum Beispiel kann nur noch gebraucht gekauft werden und wird nicht mehr hergestellt. Mit den unterschiedlichen Rolex Kollektionen für Frauen sind Sie in exklusiver Gesellschaft, denn weibliche Promis wie Reese Witherspoon, Jennifer Aniston, Charlize Theron, Renée Zellweger und viele andere lieben die Marke Rolex.


Welche Rolex Damenuhren-Modelle gibt es?


1. Rolex Datejust für Frauen

Rolex Lady-Datejust 31 V38998

Rolex Lady-Datejust V38998 31 mm | erhältlich bei Chronext

Die Lady-Datejust von Rolex

Präzision, Eleganz und zeitloses Design, das steht für den Klassiker Lady-Datejust von Rolex. Die Kollektion der Rolex Lady-Datejust ist außergewöhnlich variantenreich, was sie zu einem Bestseller macht. Armbänder in verschiedenen Legierungen wie Weiß- oder Gelbgold, Everose-Gold oder das bei Rolex-Uhren beliebte Bicolor stehen zur Auswahl. Unterschiedlich-farbige Zifferblätter und die Wahl zwischen römischen und arabischen Ziffern sind möglich.

Die Datejust-Modelle für Frauen im Überblick

Rolex Lady-Datejust mit Diamanten

Wenn Sie es exklusiv mögen, können Sie sich für eine Diamanten besetzte Rolex Damenuhr entscheiden. Die Preise variieren stark. Wer eine Rolex Datejust für Frauen unter 5000,- Euro ergattern will, hat vielleicht Glück mit einer gebrauchten bzw. Vintage Uhr. Normalerweise liegen die Preise weit darüber. Auch über Händler wie Ebay lassen sich noch besondere Schnäppchen machen.

Die Gehäusedurchmesser variieren zwischen ca. 26, 28, 31 und 36 mm. Alle Kollektionen der Rolex Lady-Datejust schmiegen sich wunderbar ums Damenhandgelenk und selbst die 36 mm Uhr trägt nicht auf. Weitere spannende Vintage Modelle gibt es hier. (via Watchmaster)

Rolex Lady-Datejust 26 mm

Die Lady-Datejust mit 26 mm Durchmesser ist eine sehr filigrane Rolex Armbanduhr für Damen. Sie ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Ein Highlight ist die Lady-Datejust in Edelstahl und Weißgold mit der Referenznummer 79174 von 2004. Das Zifferblatt mit den römischen Zahlen wird von einem Saphirglas geschützt. Gebraucht ist die Lady-Datejust ab ca. 5.700 Euro erhältlich. Hier kaufen (über Watchmaster)

Rolex Lady-Datejust 28 mm

Auch die 28 mm Variante der Lady-Datejust ist bei vielen Damen beliebt. Sie ist, wie die 26 mm Version, sehr zierlich und trägt nicht auf. Ein perfektes Accessoire und ideal in Kombination mit einem Armreif. Die Lady-Datejust mit der Referenznummer 279173, die wir als Beispiel vorstellen, hat einen Durchmesser von 28 mm und ist von 2022. Das Armband in Edelstahl und Gelbgold, der goldenen Zifferblattfarbe und den arabischen Zahlen ist sehr elegant. Mit den Leuchtzeigern ist die Ablesbarkeit auch in der Dämmerung gesichert. Für ca. 13.800 Euro kann sie bestellt werden. Zum Shop (über bei Chronext)

Rolex Lady-Datejust 31 mm

Auch in einer Variante mit 31 mm Durchmesser ist die Lady-Datejust erhältlich. Ganz neu im Jahr 2022 und in vielen spannenden Varianten. Ob Zifferblatt in gold, silber, rosa oder blau, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. 31 mm Durchmesser hat auch die Datejust aus Edelstahl und Weißgold. Anstatt Ziffern ist diese Variante sogar mit Diamanten besetzt. Das Zifferblatt ist Silber und wird von Saphirglas geschützt. Die Damenuhr hat die Rolex-Referenznummer 278274 und kostet ca. 12.940 Euro. Hier ist die Uhr erhältlich (über bei Chronext)

Rolex Datejust 36 mm

Zum Schluss stellen wir die Rolex Datejust für Frauen mit einem Durchmesser von 36 mm vor. Mit 36 mm zählt diese Variante bereits zu den Unisex-Uhren. Sie ist also für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Ein schöne Uhrengröße für alle, die ein dezentes Luxus-Statement setzen wollen. Ein herausragendes Beispiel ist die Datejust mit der Rolex-Referenznummer 126234. Zeiger und Indizes leuchten in der Dämmerung durch Chromalight und geben auf dem schwarzen Zifferblatt einen perfekten Kontrast. Die Datejust 36 von Rolex erreicht ihre schöne Ästhetik durch die perfekte Kombination mit dem Jubilee-Band. Der Listenpreis wird von Rolex im Jahr 2022 mit ca. 8.150 Euro festgesetzt. Hier kaufen (über Chronext)


2. Rolex Cosmograph Daytona für Frauen

Rolex Cosmograph Daytona V37476

Rolex Cosmograph Daytona V37476 40 mm | erhältlich bei Chronext

Die Rolex Cosmograph Daytona wurde speziell für den Rennsport entwickelt. Die Rennstrecke „Daytona Beach“ gilt als ihr Namensgeber. Maskulin, sieht super aus und erfüllt alle Wünsche einer Frau. Und nein, wir sprechen nicht von einem Mann, es handelt sich hierbei um eine Armbanduhr. Man könnte auch sagen – die Armbanduhr.

Die Nachfrage der Rolex Daytona übersteigt das Angebot. Selbst gebrauchte Rolex Daytona Uhren sind schwierig zu bekommen. Das steigert natürlich ihren Wert. Die Daytona hat bis heute eine enorme Wertsteigerung erlangt und ist deshalb auch als Investment beliebt. Mal abgesehen von dem Materiellen, ist sie luxuriös, sportlich und auffällig. Sie läuft mit dem Kaliber 4130 und hat eine Gangreserve von ca. 72 Stunden.

Cosmograph Daytona – große Auswahl an Zifferblättern und Materialien

Bei den Zifferblättern und Armbändern ist die Auswahl groß. Ob Gold- Silber- Bicolor- oder das sportliche und wasserdichte Oysterflex Armband, die Wahl müssen Sie ganz alleine treffen. Seit 2021 bietet Rolex die Daytona in 18 kt Gelbgold mit Meteorit Gestein auf dem Zifferblatt an. Direkt aus dem All und aus dem Kern eines explodierten Asteroiden wurden die Splitter aufs Zifferblatt übertragen. Jede dieser Uhren ist ein Unikat. Daher beginnen die Preise knapp unter 40.000 Euro. Die Referenznummer lautet 116508. Mit der Daytona Unisex Uhr von Rolex machen Sie auch abseits der Rennstrecke „La bella figura“.

Überblick: Cosmograph Daytona für Frauen

Rolex Cosmograph Daytona 40 mm

Liebe Damen, setzen Sie mit der ca. 40 mm großen Rolex Daytona ein Statement. Selbstverständlich ist die Rolex Daytona mit einem Gehäusedurchmesser von ca. 40 mm für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. Die Preise fangen bei ca. 26.000 Euro an und steigen weit über 100.000 Euro – je nach Modell und Nachfrage.

Rolex Cosmograph Daytona Referenz 16518

Ein weiteres Beispiel einer luxuriösen Rolex Cosmograph Daytona ist die Uhr mit der Referenznummer 16518. Ein echtes Vintage Modell mit Esprit. Das Gehäuse ist in Gelbgold und das Armband wahlweise aus einem edlen hellbraunen Kalbsleder gearbeitet. Das Zifferblatt bietet einen bestmöglichen Kontrast. Mit ihrem Durchmesser von 40 mm ist die Rolex Daytona 16518 eigentlich als Herrenuhr gelistet, doch wir glauben, dass sich auch viele Frauen für große und sportliche Uhren begeistern werden, deswegen haben wir diesen Zeitmesser in unsere Liste der Rolex Damenuhren aufgenommen. Die Preise beginnen bei ca. 39.200 Euro. Jetzt entdecken (via Chronext)


3. Rolex Day-Date für Frauen

Rolex-DAY-DATE-36mm-V42425

Rolex DAY-DATE V42425 36mm | erhältlich bei Chronext

Legendär ist auch diese Damenuhr von Rolex, die Rolex Day-Date. Das zeigt sich im Halbmondfenster bei Position 12 Uhr. Der Name des Wochentages ist ausgeschrieben sichtbar und in 26 Sprachen einstellbar. Das nennen wir mal ein Statement der Globalisierung. Bei Position 3 Uhr kann das Datum durch eine Zykloplupe optimal abgelesen werden. Die Day-Date Damenuhr von Rolex ist in verschiedenen Legierungen wie 18 Karat Gelb-, Weiß- und Everose-Gold erhältlich.

Rolex Day-Date in Platin

Ganz neu ist sie auch in Platin 950 erhältlich. Das eisblaue Zifferblatt wirkt zum Edelmetall Platin äußerst luxuriös. Das sogenannte „President“-Band wurde eigens für diese Uhr entwickelt. Der Beiname „Präsidentenuhr“ leitet sich ab vom Status der Persönlichkeiten und Vorreitern, die diese Uhr bereits getragen haben. Ein Kaliber Perpetual 3255 treibt sie an. Alle Infos zur Uhr finden Sie hier.

Rolex Day-Date 40 mm

Für die Frau, die sich Prioritäten setzt und sich ihrer persönlichen Ideale widmet, ist die Damenuhr Day-Date 40 wie geschaffen. Ein Oysterband, eine geriffelte Lünette und facettierte Indizes sind Luxus par excellence. Die Platinuhr harmoniert perfekt mit dem eleganten Zifferblatt. Römische Zahlen und ein puristischer Sekundenzeiger werden von Saphirglas geschützt. Die Day-Date 40 ist in verschiedenen Varianten verfügbar. Jetzt kaufen (via Chronext)

Rolex Day-Date 36 mm

Wem die Day-Date 40 zu groß ist, der entscheidet sich vielleicht für die Damen Rolex Uhr mit 36 mm Durchmesser. Entdeckt haben wir für Sie zum Beispiel die edle Rolex Day-Date in 18 kt Gelbgold. Das grüne Zifferblatt wirkt durch die Diamanten als Indizes besonders exklusiv. Selbstverständlich deckt auch hier ein Saphirglas das Zifferblatt ab. Die Referenznummer für die Day-Date 36 ist 128238 und der Preis liegt ca. bei 34.650 Euro. Jetzt alle Varianten entdecken (via Chronext)


4. Rolex Princess für Frauen

Rolex Princess Vintage-Damenuhr 29 mm

Die Rolex Princess ist wegen ihrer Einzigartigkeit immer noch begehrt. Jedes Modell aus der Kollektion ist ein Schmuckstück. Die eckige „Princess“ mit der Referenznummer 4544 ist aus 18 kt Weißgold gefertigt und mit Diamanten besetzt. Diese Art-Déco-Rarität aus den 20er Jahren war garantiert nicht nur für das Ablesen der Uhrzeit gedacht, sondern als luxuriöses Schmuckstück am Handgelenk einer exklusiven Frau. Die Abdeckung war hier noch aus Glas. Die Maße der zierlichen Uhr sind: ca. 12×17 mm, mit einer Höhe von 6 mm. Die Rolex Princess ist heute zum Beispiel noch bei Chrono24 erhältlich.


5. Rolex Cellini für Frauen

Rolex Cellini V50019

Rolex Cellini Weißgold V50019 32 mm | erhältlich bei Chronext

Rolex Cellini als Damenuhr

Im Repertoire von Rolex findet man auch die Rolex Cellini. Der Name bezieht sich auf den italienischen Renaissance-Künstler Benvenuto Cellini. Bei unseren Recherchen fiel uns die Cellini Mondphasenuhr mit der Referenznummer 50535 auf. Klare Linien, hochwertige Materialien und 18 kt Everose-Gold. Wer es noch nicht weiß, Everose-Gold wurde vom Unternehmen Rolex eigens entwickelt und hergestellt. Seit 2005 wird das 18 kt Everose-Gold eingesetzt.

Der Gehäusedurchmesser der Cellini beträgt 39 mm und sie ist deshalb auch für Damen die passende Rolex Uhr. Selbstverständlich ist sie auch Unisex tragbar. Ein blaues emailliertes Mondphasenfenster ist ein auffälliges Detail. Das Vollmondsymbol wird durch eine Meteorit-Applikation dargestellt. Kratzfestes Saphirglas schützt diese hochwertig gestaltete Rolex Damenuhr. Ein Kaliber 3195 hält sie viele Stunden am Laufen. Das edle Lederband unterstreicht die Eleganz dieser Uhr. Der Preis bei Rolex ist mit 25.000 Euro angegeben. Viele Varianten der Uhr gibt es hier (via Watchmaster)


6. Rolex Oyster Perpetual für Frauen

Rolex-Oyster-Perpetual-V39071-34mm

Rolex Oyster Perpetual V39071 34mm | erhältlich bei Chronext

Rolex Oyster Damenuhren – Tradition trifft auf Moderne

Die neuen Oyster Perpetual Damenuhren stehen ganz in der Tradition der ersten Rolex Oyster. Sie war damals die erste wasserdichte Armbanduhr weltweit und ab 1926 verantwortlich für den legendären Ruf von Rolex. Präzision, Wasserdichte und der Perpetual-Rotor mit automatischem Aufzug stehen bei den Oyster Perpetual Uhren im Fokus. Reduziert auf die Stunden-, Minuten- und Sekunden­anzeige, ist die Rolex Oyster Perpetual eine im wahrsten Sinne des Wortes zeitlose und klassische Uhr der Extraklasse.

Neuerdings ist die „Oyster“ nicht nur mit schwarzem Zifferblatt, sondern auch in vielen weiteren Farbvarianten erhältlich. Auch in Sachen Gehäusedurchmesser überzeugt die Modellreihe. Von 26 mm bis neuerdings 41 mm ist hier wirklich für jeden etwas dabei. Bei Rolex können die Uhren außerdem individuell konfiguriert und angepasst werden.

Rolex Oyster Perpetual 26 und 28 mm

Für schmale Damenhandgelenke ist die Oyster Perpetual auch mit 28 mm und sogar in einer noch kleineren 26 mm Version verfügbar. Mit 26 mm Durchmesser gibt es den Zeitmesser allerdings nur noch als Vintage-Uhr. Besonders edel wirkt die 2022-Variante in silber mit blauem Zifferblatt. Das hier verbaute Kaliber 2232 wurde erst 2020 vorgestellt und komplett von Rolex entwickelt. Es ist äußerst stabil und sogar bei Stößen noch präzise. Hier ist die Uhr zu erhältlich (via Chronext)

Rolex Oyster Perpetual 31 mm

Eine weitere Damenuhr von Rolex ist die neue Oyster Perpetual mit einem Durchmesser von 31 mm. Etwas größer als die 28 mm Variante ist dieser Zeitmesser als klassische Damenuhr zu bezeichnen. Die Uhr hat eine schöne Präsenz am Handgelenk und trägt auch unter einer schicken Bluse nicht auf. Neuerdings sind auch Türkisblau, Rosé oder Grün als Zifferblattfarben verfügbar. Angetrieben wird sie ebenfalls vom neuen Kaliber 2232. Sofort verfügbar sind die Uhren hier (via Chronext)

Rolex Oyster Perpetual 34 mm

Auch in einer 34 mm Variante gibt es die begehrte Rolex Oyster. Natürlich setzt die Uhr auch in dieser Größe Maßstäbe was Form und Funktion betrifft. Auch in dieser Größe stehen neuerdings die unterschiedlichsten Zifferblattfarben zur Verfügung. Angefangen bei klassischem Silber, zählen auch hier Rosa oder ein strahlendes Blau zu den Lieblingen der Damen. Unter der Referenznummer 124200 finden Sie alle verfügbaren Varianten. Sofort erhältlich ist die Uhr hier (via Chronext)

Rolex Oyster Perpetual 36 mm

Selbstverständlich ist die Oyster Perpetual auch mit einem Durchmesser von 36 mm erhältlich. Heute geht der Trend wieder zu Vintage-Uhren und auch die Damenwelt liebt die „Oyster“. Angetrieben wird die Uhr seit 2020 vom eigens von Rolex entwickelten Kaliber 3230. Eine Besonderheit des Kalibers ist die Chronergy-Hemmung, die eine hohe Funktions­sicherheit garantiert. Oystersteel, der auch in der Raumfahrt eingesetzt wird und das Ende der 1930er­-Jahre eingeführte dreireihige Oyster-Band, runden den einzigartigen Look dieser Traumuhr ab. Die Referenz 116000 der Oyster Perpetual sticht besonders hervor und äußerst gut gefällt uns hier die Variante mit silbernem Zifferblatt. Hier kaufen (über Chronext)


Vintage Rolex Uhren für Damen

Wir möchten auf keinen Fall die antiken, bzw. älteren Rolex Uhren Modelle für Damen vergessen. Für gebrauchte Uhren gibt es weiterhin einen großen Markt. Hier wird der Liebhaber auf Seiten wie Chronext, Chrono24 oder Watchmaster schnell fündig. Auch die Preise halten sich im Einzelfall noch in Grenzen.


Rolex-Lady-Datejust-in-18-Karat-Gelbgold

Rolex Lady-Datejust in 18 Karat Gelbgold | ©Rolex/Ulysse Fréchelin

Rolex Damenuhren – oft gestellte Fragen

Welche Rolex Uhren für Frauen gibt es?

Für Frauen stehen eine Vielzahl einzigartiger Rolex Uhren zur Verfügung. Die beliebtesten Modelle sind die Rolex Lady-Datejust, die Rolex Oyster Perpetual und die Rolex Day-Date. Aber auch die exklusive Rolex Cosmograph Daytona wird bei den Damen immer beliebter. Für Vintage Liebhaberinnen gibt es die Rolex Cellini und die Rolex Princess.

Was kostet eine Rolex für Damen?

Die Preise für eine Rolex Damenuhr beginnen bei ca. 3.500 € für Vintage-Modelle wie die „Cellini“. Die „Oyster Perpetual“ mit einem Durchmesser von 28 mm ist ab 4.900 € (offizieller Listenpreis von Rolex) erhältlich. Die Preise für die „Lady-Datejust“ in der 28 mm-Variante starten bei ca. 6.250 € (Listenpreis). Die „Day-Date“ mit 36 mm gibt es für ca. 6.000 € (Vintage-Version).

Schnäppchen sind hingegen bei den Modellen „Cellini“ und „Princess“ möglich. Hier starten die Preise bei ca. 1.000 € für die „Princess“ und ab ca. 2.000 € für die „Cellini“. Sehr teuer wird es hingegen bei der „Cosmograph Daytona“. Die Uhr ist ein begehrtes Sammlerstück und die Preise beginnen bei etwa 16.000 € für die Stahl-Version.


In welche Farben gibt es Rolex Damenuhren?

Bei den Rolex-Gehäusen stehen Legierungen wie 18 Karat Gelb-, Weiß- und Everose-Gold und Oystersteel (Edelstahl 904L) zur Auswahl.

Wo kann ich eine Rolex für Frauen kaufen?

Hier sind in erster Linie die offiziellen Rolex Konzessionäre zu nennen aber auch online bei Händlern wie Chronext, Chrono24 und Watchmaster gibt es eine große Auswahl sofort verfügbarer Modelle.

Wie kann ich beim Kauf einer Rolex sparen?

Wenn Sie etwas Geduld und Glück mitbringen, können Sie versuchen auf eine der begehrten Wartelisten beim Rolex Konzessionär zu kommen und Ihre Rolex zum Listenpreis zu ergattern.
Mit einem Rabattcode hingegen können Sie beim Onlinekauf viel Geld sparen. Schauen Sie hierfür ganz einfach in unserer Rubrik „Deals“ vorbei. Ein lukrativer Chronext-Gutschein wartet auf Sie und Rabatte von 650€ und mehr sind keine Seltenheit.

Welche Rolex Uhr für Frauen ist die beste?


Modelle wie die Lady-Datejust und Oyster Perpetual zählen zu den besten Rolex Uhren für Damen. Qualität, Ganggenauigkeit, sowie Design sind absolute Spitzenklasse.

Fazit: Rolex Uhren für Frauen

Die typischen Rolex Uhren für Frauen sind sicherlich Lady-Datejust, Day-Date und Oyster Perpetual. Verschiedene Größen und Designs warten auf die Liebhaberinnen der Luxusuhren. Teilweise und ganz bewusst haben wir auch etwas größere Uhren wie die Cosmograph Daytona auf unserer Liste der besten Rolex Uhren für Damen notiert. Aus der Erfahrung wissen wir, dass Frauen nicht nur auf grazile, sondern auch auf große Uhren stehen. Frau von Welt lässt sich eben nicht festlegen.

Als Accessoire immer die passende Uhr zum Outfit, das lieben Frauen. Bei der Vorliebe für Legierungen gehen die Meinungen auseinander. Während einige Damen das Gold lieben, sind andere vom Weißgold oder Platin fasziniert. Ganz besonders schön sind das Everose-Gold oder gar das Bicolor. Wir wollten auch das Damen Klientel mit dem Faible für ältere Rolex Uhren nicht vergessen. Mit Rolex Uhren wie der „Princess“ oder „Cellini“ setzt man einfach ein Statement. Elegant, exklusiv mit Stil und Esprit – das sind die Rolex Uhren für Frauen.

Fotos: ©WELCHER UHR / ROLEX / PR | *Affiliate-Links/Werbung, Shop-Button oder farbig hervorgehoben.
welche-uhr
Logo
Shopping cart