Vacheron Constantin Uhren

WERBUNG

Die Marke Vacheron Constantin

Vacheron Constantin, gegründet im Herzen von Genf, steht seit über zwei Jahrhunderten für feinste Schweizer Uhrmacherkunst. Als eine der ältesten fortlaufend produzierenden Uhrenmanufakturen der Welt verkörpert die Marke seit mehr als 260 Jahren Tradition, Exzellenz und Innovation. Entdecken Sie mit uns die verfügbaren Kollektionen, die Geschichte dieser besonderen Firma und auch einige interessante Fun Facts.

Markenübersicht

Gründungsjahr: 1755
Standort: Genf, Schweiz
Rechtsform: AG (Teil der Richemont-Gruppe)
Beliebte Modelle (u.a.):
Patrimony, Overseas, Traditionnelle
Preisklasse: Luxussegment
Website: vacheron-constantin.com

Die Kollektionen

Das Sortiment von Vacheron Constantin

Vacheron Constantin, eine der ältesten und renommiertesten Uhrenmanufakturen der Welt, bietet eine *breit gefächerte Auswahl an Uhrenkollektionen, die sowohl zeitlose Klassik als auch avantgardistische Innovation verkörpern. Von der femininen Égérie-Kollektion, die die Eleganz der Haute Couture einfängt, bis hin zur sportlich-eleganten Overseas-Reihe, die für den modernen Globetrotter konzipiert ist – jede Kollektion erzählt ihre eigene Geschichte und unterstreicht dabei die hohe Handwerkskunst, für die die Marke bekannt ist. Mit einer tief verwurzelten Tradition, die bis ins Jahr 1755 zurückreicht, und einem stetigen Streben nach Exzellenz, verbinden diese Kollektionen Vergangenheit und Zukunft in außergewöhnlichen Zeitmessern.

Vacheron Constantin Overseas
14.990,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas
17.500,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas Dual Time
18.980,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Fiftysix Automatik
19.990,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas Dual Time
33.470,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Patrimony Tourbillon
78.540,00
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Quai de L'ile
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Fiftysix
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas Dual TIme
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas Dual Time
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas Dual TIme
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Overseas
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Vacheron Constantin Vintage
ZUM SHOP
Awin Chronext DE
Letztes Preisupdate: 28. Februar 2024 12:09

Égérie

Die Égérie-Kollektion ist die feminine Seite von Vacheron Constantin, inspiriert von der Eleganz und der Grazie der Haute Couture. Mit einem sorgfältig gestalteten Zifferblatt, das an die feinen Stiche einer Schneiderwerkstatt erinnert, sind diese Uhren ein Tribut an die zeitlose Weiblichkeit.

Fiftysix

Die Fiftysix-Kollektion ist eine Hommage an eine ikonische Uhr aus dem Jahr 1956. Sie verbindet klassisches Design mit moderner Technologie und trifft damit den Nerv einer neuen Generation von Uhrenliebhabern, die Tradition und Moderne zu schätzen wissen.

Heures Créatives

Die Heures Créatives-Kollektion ist eine faszinierende Mischung aus Kunst und Uhrmacherkunst. Jedes Modell dieser Serie ist ein einzigartiges Kunstwerk, das die Zeit in einer völlig neuen und kreativen Weise darstellt.

Historiques

Mit der Historiques-Kollektion ehrt Vacheron Constantin seine reiche Geschichte und bringt Modelle wieder auf den Markt, die zu ihrer Zeit als revolutionär galten. Diese Uhren sind nicht nur technische Meisterwerke, sondern auch Designikonen.

Malte

Die Malte-Kollektion zeichnet sich durch ihre markante Tonneau-Gehäuseform aus. Mit dieser Serie zeigt Vacheron Constantin, dass es möglich ist, eine klassische Form zu nehmen und sie in etwas völlig Neues und Aufregendes zu verwandeln.

Métiers d’Art

Die Métiers d’Art-Kollektion ist ein Ausdruck höchster Handwerkskunst. Jede Uhr ist ein Meisterwerk, bei dem traditionelle Handwerkstechniken wie Gravur, Emaille und Edelsteinfassung zur Geltung kommen.

Overseas

Für den modernen Weltenbummler ist die Overseas-Kollektion konzipiert. Sportlich und gleichzeitig elegant, bietet sie perfekte Ablesbarkeit und höchsten Tragekomfort, ideal für all jene, die gerne in der Welt unterwegs sind.

Patrimony

Die Patrimony Kollektion steht für zeitlose Eleganz und verkörpert die Essenz der Vacheron Constantin-Designphilosophie. Mit ihren klaren Linien und dem schlichten, aber wirkungsvollen Design, sind diese Uhren der Inbegriff von Raffinesse.

Traditionnelle

Die Traditionnelle-Kollektion zelebriert die jahrhundertealte Handwerkskunst von Vacheron Constantin. Sie vereint klassische Ästhetik mit außerordentlicher Mechanik und verkörpert damit die Werte, die die Marke seit ihrer Gründung im Jahr 1755 hochhält.

→ *Entdecken Sie jetzt alle verfügbaren Modelle der Marke

Wissenswertes über die Marke

Vacheron Constantin gehört zu den ältesten und renommiertesten Uhrmanufakturen der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1755 in Genf hat sich die Marke durch ihre außergewöhnliche Handwerkskunst und die Fertigung von komplexen Zeitmessern einen unvergleichlichen Ruf erarbeitet. Die Uhrmacher von Vacheron Constantin zeichnen sich durch ihre tiefe Leidenschaft für das Handwerk und ihr Streben nach Perfektion aus. Jede Uhr ist ein Meisterwerk für sich, das die reiche Geschichte und das Erbe der Marke widerspiegelt. Die Manufaktur ist zudem Gründungsmitglied des „Poinçon de Genève“, einem Qualitätssiegel, das höchste Uhrmacherstandards garantiert. Die Marke hat sich dem Erhalt der traditionellen Uhrmacherkunst verschrieben und gleichzeitig immer wieder neue Wege in der Entwicklung innovativer Technologien beschritten. Ein Besuch im Vacheron Constantin Maison in Genf, wo Besucher in die Welt der Uhrmacherkunst eintauchen können, ist ein eindrucksvolles Zeugnis der Marke und ihrer beispiellosen Expertise.

Das Logo

Das markante Malteserkreuz-Logo von Vacheron Constantin ist weltweit bekannt und steht für die hohe Qualität und Präzision der Marke. Es wurde 1880 eingeführt und ist von einem Bauteil der Uhrwerke inspiriert, dem so genannten „Malteser-Kreuz-Stoppwerk“. Dieses Logo symbolisiert nicht nur die technische Exzellenz der Marke, sondern auch ihre tiefe Verwurzelung in der Geschichte und Tradition der Uhrmacherkunst.

Die verbauten Uhrwerke

Vacheron Constantin ist bekannt für seine präzisen und zuverlässigen Uhrwerke. Viele dieser Mechanismen werden noch heute in hauseigenen Werkstätten in Genf von Hand gefertigt. Dabei wird besonderer Wert auf Detailtreue und Präzision gelegt. Einige der bekanntesten Werke sind das ultraflache Kaliber 1120 und das komplizierte 2260, das bis zu 14 Tage Gangreserve bietet.

12 Fun Facts zu Vacheron Constantin

Hätten Sie’s gewußt?

  • Seit 1755 produziert Vacheron Constantin als eine der ältesten Uhrenmanufakturen weltweit (über 268 Jahre).
  • Die Manufaktur ist Gründungsmitglied des „Poinçon de Genève“, einem Qualitätssiegel der Uhrmacherkunst.
  • Vacheron Constantin fertigt hochpräzise Zeitmesser, darunter einige der weltweit kompliziertesten Uhren.
  • Die Manufaktur residiert im Herzen von Genf, der Hochburg der Haute Horlogerie.
  • 1935 schuf die Marke die dünnste Uhr der Welt.
  • Schon im 19. Jahrhundert exportierte Vacheron Constantin Uhren nach Nordamerika und Asien.
  • Die Marke fertigte Uhren für Persönlichkeiten wie Napoleon Bonaparte und Harry Truman.
  • VC fördert die Ausbildung von Uhrmachern, z.B. mit dem North American Institute of Swiss Watchmaking (NAIOSW).
  • Vacheron Constantin kooperiert mit dem Louvre Museum für die Métiers d’Art-Kollektion.
  • Für James Ward Packard schuf die Firma eine Uhr mit einem Sternenhimmel von Warren, Ohio.
  • Zum 250. Jubiläum 2005 präsentierte die Marke die „Tour de L’Ile“ mit 16 Komplikationen.
  • Die Marke ist Teil der Richemont Gruppe, einem führenden Luxusgüterkonzern.

Die Fun Facts im Detail

Sie haben noch Zeit? Erfahren Sie mehr.

Vacheron Constantin, gegründet 1755, ist mit über 268 Jahren eine der ältesten kontinuierlich produzierenden Uhrenmanufakturen der Welt. Die Marke steht für höchste Uhrenkunst, eine Tradition, die sie stolz in die moderne Zeit trägt. Ihre Zentrale ist im Herzen von Genf angesiedelt, der Hochburg der Haute Horlogerie.

Als Gründungsmitglied des „Poinçon de Genève“ unterstreicht Vacheron Constantin seine Verpflichtung zur Qualität. Das Siegel ist ein klares Bekenntnis zu höchsten Uhrmacherstandards, eine Philosophie, die tief in der DNA der Marke verankert ist. Sie ist nicht nur für ihre hochpräzisen Zeitmesser bekannt, sondern auch für einige der kompliziertesten Uhren der Welt.

Von Anfang an hat die Manufaktur globale Ambitionen verfolgt. Schon im 19. Jahrhundert exportierte sie ihre exquisiten Uhren nach Nordamerika und Asien. Sie ist auch die Uhrmacherin für Große der Geschichte, mit Kunden wie Napoleon Bonaparte und Harry Truman.

1935 setzte Vacheron Constantin Maßstäbe in Sachen Eleganz, als die Marke die damals dünnste Uhr der Welt schuf. Dieser Innovationsgeist bleibt lebendig, etwa in der Zusammenarbeit mit dem Louvre Museum, bei der Kunst und Uhrmacherkunst Hand in Hand gehen, um einzigartige Zeitmesser für die Métiers d’Art-Kollektion zu schaffen.

Die Marke ist auch eine Förderin der nächsten Generation von Uhrmachern und engagiert sich durch Initiativen wie das North American Institute of Swiss Watchmaking (NAIOSW) für die Ausbildung neuer Talente. 2005 feierte sie ihr 250. Jubiläum mit der „Tour de L’Ile“, einer Armbanduhr mit 16 verschiedenen Komplikationen, und unterstreicht damit erneut ihr meisterliches Können.

Vacheron Constantin ein glänzender Stern im Portfolio der Richemont Gruppe, einem weltweit führenden Unternehmen im Luxusgütersegment. Damit bleibt sie auch heute noch eine zentrale Marke im globalen Luxusmarkt für Uhren.

Die Preisgestaltung

Als Luxusuhrenhersteller bewegen sich die Preise von Vacheron Constantin im höheren Segment. Jede Uhr ist das Resultat von hunderten Stunden Handarbeit, was sich im Preis widerspiegelt. Einstiegsmodelle starten im fünfstelligen Bereich, wohingegen kompliziertere Zeitmesser und Sonderanfertigungen weit darüber liegen können.

Fazit

Vacheron Constantin ist nicht nur eine Marke; es ist ein Erbe, das seit über 260 Jahren den Standard für feinste Uhrmacherkunst setzt. In einer Welt, in der Zeit allgegenwärtig ist, ist die Marke ein Symbol für Beständigkeit und unübertroffene Qualität. Die Firma kombiniert meisterhaft traditionelle Handwerkskunst mit innovativem Design und schafft es, in jeder ihrer Kollektionen ein Stück zeitloser Eleganz zu verewigen. Die Breite und Tiefe des Sortiments, von der schlichten Patrimony bis zur kunstvoll gestalteten Métiers d’Art, spricht für die Fähigkeit der Marke, sich ständig neu zu erfinden, ohne ihre Wurzeln zu verlieren.

Dabei steht nicht nur die Technik im Vordergrund, sondern auch die emotionale Bindung, die die Träger zu diesen Uhren entwickeln. Vacheron Constantin-Uhren sind mehr als nur Zeitmesser; sie sind ein Ausdruck von Geschichte, Kultur und persönlichem Stil. Sie sind für diejenigen, die nicht einfach eine Uhr, sondern ein Meisterwerk am Handgelenk tragen wollen. In einer Welt, die sich ständig wandelt, bleibt die Manufaktur ein Fels in der Brandung – ein unverrückbares Symbol für Luxus, Qualität und die Kunst der Zeitmessung.

Titelfoto / Produktfotos: © Vacheron Constantin | *Affiliate-Links, Shop-Button oder farbig hervorgehoben.

welche-uhr
Logo