CHRONEXT GUTSCHEIN AD

Rolex Neuheiten 2021 | Welche neuen Modelle gibt es?

Die Rolex Neuheiten 2021

Explorer, Cosmograph Daytona und Co. – Überblick aller neuen Rolex Modelle

Die Rolex Neuheiten 2021 konnten Anfang April auf der Messe Watches & Wonders Geneva bestaunt werden. Diesmal wurden die neuen Modelle komplett virtuell vom 07.04. bis 13.04.2021 ausgestellt. Explorer und Explorer II in neuem Gewand, Rolex Daytona, Datejust 36 und Rolex Cosmograph Daytona in drei neuen luxuriösen Ausführungen, Glamour-Faktor inklusive. Die renommierte Uhrenmarke setzt ihren Modellen auch dieses Jahr wieder die Krone auf. Wie schon bei den Rolex Neuheiten 2020, bleibt es auch 2021 exklusiv und traditionell. Besonders Klassiker wie die Explorer oder die Cosmograph Daytona, dürften auch diesmal wieder viele Rolex Liebhaber begeistern. Die Wartelisten der Rolex Fachhändler werden mit Sicherheit auch 2021 wieder gut gefüllt sein.

Mit leistungs­starker Chromalight-Anzeige – die Rolex Explorer 2021

ROLEX Explorer Oystersteel Gelbgold 2021

Rolex Explorer Oystersteel Gelbgold 2021 (Referenz 124273) ©ROLEX

Die Rolex Explorer Modelle wurden bereits in der Vergangenheit immer wieder modifiziert. Gehäusegrößen und Ausstattungen änderten sich mit der Zeit. Die neue Version der Explorer überrascht mit dem schicken Bicolor-Design aus Oystersteel und 18 Karat Gelbgold. Das schwarze Zifferblatt ist minimalistisch gehalten und dem Originalmodell von 1953 nachempfunden. Das Gehäuse der neuen Rolex Explorer ist mit einem Durchmesser von ca. 36 mm wieder etwas kleiner geworden. Dank der dezenten Optimierung bleibt der klassische Look der Rolex Explorer auch weiterhin erhalten.

Instrumenten­uhr der Extraklasse – die neue Rolex Explorer II

ROLEX Explorer II 2021

Eine weitere Neuheit 2021: Die Rolex Explorer II (Referenz 226570) ©ROLEX

Das Gehäuse der neuen Explorer II mit der Rolex Referenznummer 226570 blieb mit ca. 42 mm unverändert. Der Bandanstoß für das Armband wuchs hingegen von ca. 21 auf ca. 22 mm, wodurch die neue Explorer II nun etwas graziler wirkt. Die Schließe des Oysterbandes nahm um ca. 0,5 mm zu und die Lünette wurde stärker zur Mitte hin ausgerichtet.

Mehr Leuchtkraft für die Rolex Explorer Modelle 2021

Die neuen Rolex Explorer Modelle 2021 punkten mit einem weiteren Highlight. Die weiterentwickelte Chromalight Leuchtmasse, soll für ein noch längeres Nachleuchten und mehr Überblick bei Dunkelheit sorgen. Die blau leuchtenden Indizes wirken besonders elegant und sorgen für eine perfekte Übersicht. Auch die Zeiger beider Modelle sind mit Chromalight ausgestattet. Die Explorer und die Explorer II wurden von Rolex gekonnt überarbeitet. Mit Sicherheit werden sie auch weiterhin zu den beliebtesten Uhren der Marke gehören.

Metall­meteorit-Zifferblatt aus dem Weltall – die Rolex Cosmograph Daytona

Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Vergleich

Neue Rolex Oyster Perpetual Cosmograph (Referenz 116519LN) ©ROLEX

Drei Ausführungen der neuen Rolex Cosmograph Daytona stehen zur Auswahl

Zu den weiteren Rolex Neuheiten 2021 zählen die Rolex Cosmograph Daytona Modelle. Bereits seit vielen Jahren ist die Daytona ein absoluter Bestseller und ein beliebtes Sammlerstück. Sie gilt nicht nur bei Fans der Marke als Ikone des Rennsports.

Die Cosmograph Daytona in Weißgold schmückt ein Oysterflex-Armband und die beiden anderen Modelle in Gold- und Everose-Gold ein edles Gliederband. Bei allen drei Modellen wurde das spektakuläre Zifferblatt aus Metallmeteorit gestaltet – ein natürliches Material aus den unendlichen Weiten des Weltalls. Bei Lichteinfall versprüht das Material eine außergewöhnliche Energie und erinnert an ineinandergreifende Metallsplitter. Jedes Zifferblatt der Daytona ist ein Unikat. Zitat Rolex zum Metallmeteorit-Material:

„Während ihres interplanetaren Flugs kühlen die Bruchstücke dieses extraterrestrischen – im Wesentlichen aus Eisen und Nickel bestehenden – natürlichen Materials nur um einige Grad Celsius in einer Million Jahren ab, was die Entstehung von einzigartigen Kristallstrukturen bewirkt.“ (Rolex)

Die Lünette der Weißgold Variante ist aus schwarzer Keramik gefertigt. Sie läuft mit dem Kaliber 4130, die Gangreserve beträgt ca. 72 Stunden. Das Gehäuse ist mit ca. 40 mm normal groß. Mit der eingravierten Tachymeter-Skala, zur Messung von Zeitabständen und Durchschnittsgeschwindigkeiten, eignet sich diese außergewöhnliche Armbanduhr für zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten. Die Chronographen-Totalisatoren heben sich in Schwarz optimal vom Zifferblatt ab und sind bei Position 3,6 und 9 angelegt. Saphirglas schützt das edle Zifferblatt. Der Cosmograph Daytona verfügt über die Zertifizierung „Chronometer der Superlative“.

Die neuen Datejust 36 Modelle überzeugen mit einzigartigen Zifferblättern

Rolex Datejust Neuheit 2021 Referenz 126200

Rolex Datejust 36 mit Palmenmotiv-Zifferblatt (Referenz 126200) ©ROLEX

Von tropischen Wäldern inspiriert ist das Zifferblatt mit dem grünen Palmenmotiv ein Eyecatcher. Das Gehäuse der Datejust 36 hat, wie es schon vermuten lässt, einen Durchmesser von ca. 36 mm. Die Lünette ist geriffelt, was die Charakteristik der Rolex Lünetten hervorhebt. Lieferbar mit Oyster- oder Jubilee-Armband. Das Automatikwerk läuft mit dem Kaliber 3235.

Zifferblatt mit Riffelmuster – Rolex Datejust 36 in Gelbgold-Oystersteel

 Rolex Datejust 36 2021

Die neue 21er Datejust 36 überzeugt mit einzigartigen Zifferblättern (Referenz 126233) ©ROLEX

Bei der Datejust 36 mit der Referenz 12623 ist das geriffelte Zifferblatt aus Gold ein echtes Highlight. Zusammen mit der geriffelten Lünette, den goldenen Zeigern und den stets aus 18 Karat Gold gefertigten Indizes, ergibt sich das einzigartige Gesicht dieser Luxusuhr. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und Flanken des Mittelteils unterstreichen die klassische Datejust-Form. Das Armband aus Gelbgold und Oystersteel rundet gekonnt den Look der Uhr ab und sorgt zusätzlich für Tragekomfort.

Alle neuen 21er Rolex Modelle im Überblick

Rolex Explorer 2021 in Rolesor-Gelb

Rolex Explorer 2021

Die neue Rolex Explorer 2021 in in Rolesor-Gelb (Referenz 124273) ©ROLEX

Rolex Explorer II 2021

Rolex Explorer II 2021-2

Die neue Rolex Explorer II 2021 im klassischen Explorer II Design (Referenz 226570) ©ROLEX

Die neuen Rolex Cosmograph Daytona Modelle

ROLEX Oyster Perpetual Cosmograph Daytona Modelle 2021

Gleich drei neuen Varianten der Cosmograph Daytona stehen zur Verfügung ©ROLEX

  • 18 K Weißgold Daytona (Referenz 116519LN)
  • Gelbgold Daytona (Referenz 116508)
  • Everose-Gold Daytona (Referenz 116505)

Rolex Datejust 36 2021er Modelle

Rolex Datejust Neuheiten 2021 Vergleich

Die drei Rolex Datejust Neuheiten im Vergleich ©ROLEX

  • Rolex Datejust 36 Grünes Zifferblatt (Referenz 126200)
  • Gelbgold (Referenz 126233)
  • Everose-Datejust 36 Gold (Referenz 126231)
Rolex Datejust Lady Datejust 36 2021

1.089 Diamanten schmücken die neue Lady Datejust, die Datejust 36 schmückt ein geriffeltes Zifferblatt aus Gold © ROLEX

  • Datejust 36 Edelstahl Oystersteel und Gelbgold (Referenz 126233)
  • Lady-Datejust 28mm Gelbgold mit Diamanten (Referenz 279458RBR)

Drei neue Rolex Day-Date Uhren mit Diamanten

ROLEX Day-Date Modelle

Die neuen Day-Date Modelle mit Diamanten ©ROLEX

Ein weiteres Highlight der Daydate 36 ist das Luxus-Modell mit der Referenznummer 128158. Das Gehäuse ist mit 254 exklusiven Diamanten belegt. Die Lünette mit 52 weiteren und mit den Diamanten auf dem Zifferblatt kommen noch einmal 450 Diamanten hinzu. Sie wird in Gelb-, Weiß- und Everose-Gold angeboten, die Alligator-Lederbänder sind farblich abgestimmt. Hier wurde das Kaliber 3255 verbaut. Die Preise dieser sehr exklusiven Datejust 36-Modelle werden nur auf Anfrage mitgeteilt.

  • Weißgold Oyster Perpetual Day-Date 36 (Referenznummer n.a.)
  • 18 Karat Gelbgold Oyster Perpetual Day-Date 36 (Referenz 128158)
  • Everose-Gold Oyster Perpetual Day-Date 36 (Referenznummer n.a.)

Unverbindliche Preisempfehlungen von Rolex inkl. MwSt.

Explorer (Referenz 124273): 10.000 €
Explorer II (Referenz 226570): 7.950 €
Cosmograph Daytona
Weißgold (Referenz116519LN): 31.850 €
Gelbgold (Referenz 116508): 38.800 €
Rosegold (Referenz 116505): 40.900 €
Datejust 36 Modelle:
Rolex Datejust 36 Grünes Palmen-Zifferblatt (Referenz 126200): 6.550 €
Datejust 36 Oystersteel u. Gelbgold Palmen (Referenz 126233): 10.300 €
Datejust 36 Oystersteel u. Gelbgold Riffelmuster (Referenz 126233): 10.900 €
Everose-Datejust 36 Gold (Referenz 126231): 11.200 €
Lady-Datejust 28mm Gelbgold mit Diamanten (Referenz 279458RBR): Preis auf Anfrage
Day-Date 36: Preise auf Anfrage

Rolex Oyster Perpetual Cosmograph ZIifferblatt

Highlight 2021: Das Cosmograph ZIifferblatt aus Metallmeteorit ©ROLEX

Rolex Neuheiten 2021 – unser Fazit

Einige der Rolex Neuheiten 2021 besitzen mit Sicherheit jetzt schon Kultstatus. Die Rolex Explorer und die Rolex Explorer II sind die perfekte Verbindung von Kraft und Eleganz. Die Datejust 36 sorgt mit dem extravaganten Palmenblatt-Motiv auf dem Zifferblatt für Aufsehen. Sie ist, neben dem grünen, auch mit silbernem oder goldenem Zifferblatt erhältlich. Die ideale Rolex Uhr für alle, die es etwas extravaganter mögen.

Auch die Cosmograph Daytona ist eine Rolex Neuheit 2021. Die Daytona war schon in der Vergangenheit eine Ikone und wird es auch mit der neuen Kollektion bleiben. Das Zifferblatt aus Meteoritensplittern erzielt, besonders bei der Variante aus Weißgold, eine enorme Wirkung. In Kombination mit der schwarzen Lünette und dem schwarzen Flexband definitiv eines der Highlights der aktuellen Kollektion.

Auch bei den neuen Rolex Uhren wurden selbstverständlich wieder alle Bauteile in Eigenregie hergestellt. Nicht nur Design, Qualität und Entwicklung, auch die Serviceleistungen spielen bei Rolex eine große Rolle. Natürlich spiegelt sich diese Sorgfalt und Exklusivität auch in den Preisen wieder, aber wie bei fast allen Luxusuhren der Schweizer Marke ist auch diesmal eine Wertsteigerung so gut wie vorprogrammiert.

Fotos: ©ROLEX | *Affiliate-Links/Werbung, Shop-Button oder farbig hervorgehoben.
ANZEIGE
Logo